Stadt Bayreuth

IM FOKUS

28.04.2008

Segelflieger über Bayreuth

Bayerische Segelflugmeisterschaft am Bindlacher Berg

SegelflugzeugVom 14. bis 24. Mai findet am Bindlacher Berg der Internationale Bayreuth-Wetbewerb mit bayerischen Segelflug-Meisterschaften und Qualifikation zur deutschen Meisterschaft statt. Dann wird es am Himmel über Bayreuth spannend: 105 Piloten aus ganz Europa treten an. Geflogen wird in einem Wettbewerbsraum, der sich von Prag bis Frankfurt und von der Donau bis nach Leipzig erstreckt. Dabei liegen die Spannweiten der sogenannten „Superorchideen“ inzwischen bei über 30 Metern.

Einige Piloten der internationalen Mannschaften nutzen den Wettbewerb als letzten Test vor den Weltmeisterschaften. Auch die WM-Hoffnungsträger der deutschen Nationalmannschaft sind in Bayreuth dabei. Besonders interessant, täglich bei gutem Wetter: ab 11 Uhr der Startablauf und ab 17 Uhr die Rückkehr.

Tagesaktuell ist der Wettbewerb im Internet unter www.lsg-bayreuth.de zu verfolgen.