Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

25.09.2009

Semesterticket bleibt trotz VGN-Beitritt

Für 27,76 Euro freie Fahrt bei Bus und Bahn in Stadt und Landkreis für ein ganzes Semester

Das Semesterticket für Studierende der Universität Bayreuth bleibt auch künftig bestehen – unabhängig vom Beitritt der Stadt Bayreuth zum Verkehrsverbund des Großraums Nürnberg (VGN) Anfang kommenden Jahres. Für 27,76 Euro können Studentinnen und Studenten ab 1. Oktober bis 30. September jeweils für ein ganzes Semester mit Bus und Bahn in Stadt und Landkreis fahren.

Im VGN-Gebiet bieten lediglich die Städte Bayreuth und Bamberg ein Semesterticket an. Dabei handelt es sich um ein Angebot, das auf dem Solidaritätsgedanken basiert, das heißt, jeder Studierende – egal, ob er das Semester-ticket nutzt oder nicht – trägt mit seinem Obulus zur Finanzierung des Tickets bei. Das Entgelt von 27,76 Euro für die Freifahrt je Semester wird zusammen mit dem Studentenwerksbeitrag erhoben und an die BVB GmbH beziehungsweise an die übrigen Omnibusunternehmen und die Deutsche Bahn AG abgeführt.

Für diesen Zeitraum berechtigt das Semesterticket zur kostenlosen Fahrt mit Bus und Bahn in Stadt und Landkreis Bayreuth in den Stadtbussen der Bayreuther Verkehrs- und Bäder- GmbH (BVB) sowie bei folgenden Verkehrsunternehmen: Omnibusverkehr Franken GmbH, VG Bayreuth – Hof (bestehend aus Omnibusverkehr Franken GmbH und Verkehrsbetriebe Bachstein GmbH), VG Steinachtal (bestehend aus Omnibusverkehr Franken GmbH, Verkehrsunternehmen Heserbus GmbH), Omnibus Depser, Reiseverkehr e.K., Verkehrsunternehmen Siegfried Hammon, Deutsche Bahn AG, Regio Oberfranken in den Zügen des Nahver-kehrs (RegionalExpress, RegionalBahn nicht IRE) in der 2. Klasse. Für Fahrten über die Bayreuther Landkreisgrenzen hinaus muss ein zusätzlichen Fahrschein gelöst werden.

Als Fahrschein gilt der Studierendenausweis. Ausgenommen sind Gaststudierende und Schwerbehinderte mit Freifahrtberechtigung.

Das Semesterticket gilt fürs Wintersemester vom 1. Oktober bis 31. März und fürs Sommersemester vom 1. April bis 30. September. Es kann auch für Fahrten mit den Anruf-Linien-Taxi der BVB eingesetzt werden.

Das Semesterticket für Bayreuther Studenten wird auch weiterhin angeboten