Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

16.05.2008

Seniorenfreundlicher Service gesucht

Der Seniorenbeirat der Stadt Bayreuth sucht Geschäfte, Firmen und Einrichtungen, die einen seniorenfreundlichen Service anbieten. Bürgerinnen und Bürger sind deshalb dazu aufgerufen, sich beim Einkaufen mal genauer „umzuschauen“ und Vorschläge für das sogenannte „Seniorensiegel“ zu machen, das im vergangenen Jahr erstmals verliehen wurde.

Einen seniorenfreundlichen Service machen beispielsweise eine helle Beleuchtung, leichte Begehbarkeit im Eingangsbereich, gut lesbare Schilder, Bewegungsfreiheit im Laden oder ausreichende Sitzgelegenheiten aus. Weitere Kriterien sind die Hilfsbereitschaft und Kundenfreundlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder das Angebot einer Einpackhilfe beziehungsweise eines Bringdienstes.

Einsendeschluss: 31. Mai 2008

Vorschläge für das Seniorensiegel können bis zum 31. Mai an die 1. Vorsitzende des Seniorenbeirates, Maria Hebart-Herrmann, Telefon 09 21/2 77 64, oder an die Seniorenbeauftragte der Stadt, Udja Holschuh, Telefon 09 21/25 16 04, gerichtet werden.