Stadt Bayreuth

12.09.2012

Serviceoffensive 2012

„Machen Sie den Punkt – Verkaufschancen in Abschlüsse umwandeln“
Auch in diesem Jahr findet wieder der Serviceoffensive-Vortragsabend des Handelsverbands Bayern (HBE) statt. 

Herr Karl Erdle referiert am 26. September 2012 um 19.30 Uhr zum Thema  „Machen Sie den Punkt – Verkaufschancen in Abschlüsse umwandeln“ in der Handwerkskammer für Oberfranken (Achteckgebäude, Äußere Badstraße/Kerschensteiner Str. 7, Bayreuth).

Das Besondere:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist auch für Nicht-HBE-Mitglieder kostenfrei. Ermöglicht wird dies durch das Projekt „Aktive Zentren“-Bayreuth.

Aus Ihrer täglichen Arbeit wissen Sie: Abschlusschancen ergeben sich im Kundenkontakt ausreichend. Viele Chancen zum erfolgreichen Abschluss eines Verkaufsgesprächs liefert der Kunde selbst oder lassen sich gezielt herbeiführen. Doch in der Praxis bleiben diese Möglichkeiten häufig ungenutzt. Umso wichtiger ist es zu wissen, wie man die eigene „Chancenverwertung“ wirkungsvoll erhöhen kann. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen deshalb Empfehlungen und Tipps, wie Sie im Kundengespräch gezielt Kaufanreize bieten und wie Sie mit den Signalen des Kunden richtig umgehen können.

Eingeladen sind alle Unternehmer aus Handel, Gastronomie und Dienstlung der Innenstadt und besonders deren Mitarbeiter. Gleichermaßen angesprochen sind natürlich die Beschäftigten aus der Verwaltung.

Anmeldung ist unter diesem Link möglich.

 

Ansprechpartner:
Handelsverband Bayern: Sabine Köppel – Tel.:  0921 72630-10; E-Mail:  koeppel@hv-bayern.de
Projekt „Aktive Zentren“: Achim Gebhardt (CIMA GmbH) – Tel.: 0174 -3391500; E-Mail: gebhardt@cima.de