Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

30.04.2008

Skateboard Jam des Städtenetzes

Am kommenden Wochenende auf der Anlage Schanz in Bayreuth-St. Georgen
Logo StädtenetzDas Sächsisch-Bayerische Städtenetz und die Stadt Bayreuth laden am kommenden Wochenende, Samstag/Sonntag, 3./4. Mai, zum „Städtenetz Skateboard Jam“ auf der Anlage Schanz, im Bayreuther Stadtteil St. Georgen ein.

Im Rahmen des „Städtenetz Skateboard Jams“ werden Jugendliche aus Chemnitz, Hof, Plauen und Zwickau mit den Bayreuther Localskatern zwei Tage verbringen, die sie nicht so schnell vergessen werden. Im Vordergrund der Veranstaltung steht der Spaß in der Gemeinschaft bei der Ausübung dieser Extremsportart.

Treffpunkt für alle, die gern teilnehmen und zusehen möchten, ist am Samstag, 3. Mai, um 14 Uhr, am Skatepark „Schanz“ in St. Georgen. Im Rahmen eines Wettbewerbes werden die Fahrer von der Jury nach Technik, Trickhärte und vor allem Kreativität bewertet. Die Siegerehrung wird um 19.30 Uhr stattfinden. Danach geht es ab in die ehemalige Schokofabrik, um sich die zwei neuesten Skatevideos anzuschauen.

Treffpunkt am Sonntag, 4. Mai, ist um 11 Uhr an der Jugendherberge. Damit die Jugendlichen aus den anderen Städten auch einen Eindruck von Bayreuth bekommen, heißt es dann einmal quer durch die Stadt rollen.

Programm:
Samstag, 3. Mai: ab 14 Uhr: Skateboard Contest im Jamformat auf der Anlagen Schanz in St. Georgen; ab 20 Uhr Videopräsentation in der Schokofabrik
Sonntag, 4. Mai: Treffpunkt 11 Uhr an der Jugendherberge – Streetskating quer durch Bayreuth