Stadt Bayreuth

IM FOKUS

17.06.2009

Sommerblumen in der Stadt

Themenführungen der Kongress- und Tourismuszentrale

Wie schon im vergangenen Jahr, veranstaltet die Kongress- und Tourismuszentrale im Sommer 2009 verschiedene Stadtrundgänge zum Thema Sommerblumen und Pflanzungen in Bayreuth. Geleitet werden die insgesamt vier Sonderführungen, die jeweils von 10 bis 12 Uhr angesetzt sind, von der Gärtnermeisterin des Stadtgartenamts, Sandra Herzig.

Sommerblumen-Bepflanzung am Luitpolplatz

„Sommerblumen in der Stadt“ sind das Thema am Sonntag, 21. Juni, und am Sonntag, 12. Juli. Die Rundgänge führen vorbei an vielen Bepflanzungen in der Innenstadt und Sandra Herzig gibt Tipps und Tricks zur Pflege von Sommerblumen. Vorgestellt werden dabei auch zahlreiche Sommerblumen-Neuheiten. Treffpunkt ist an beiden Termine die Tourist Information am Luitpoldplatz 9.

Durch einen der schönsten Bürgerparks von Bayreuth, den Röhrenseepark, geht die Führung am Sonntag, 28. Juni. Sommerblumen, Gehölze und Staudenpflanzungen rund um den Röhrensee stehen bei diesem Rundgang im Mittelpunkt und werden fachkundig erklärt. Treffpunkt ist vor der Gaststätte Röhrensee.

Schließlich steht am Sonntag, 5. Juli, ein Rundgang durch den Festspielpark, das grüne Vorzimmer des Festspielhauses, auf dem Programm. Neben der Besichtigung des neu gestalteten Parkteils gibt es viele Hinweise zur Pflege der zahlreichen Sommerblumen, Stauden und Gehölzpflanzungen. Wer Tipps zur Gartengestaltung erhalten möchte, der sollte an diesem Rundgang mit Sandra Herzig teilnehmen. Treffpunkt ist am Kiosk vor dem Festspielhaus.

Der Preis für sämtliche Blumen- und Parkführungen beträgt nur € 3,50 pro Person und ist damit bewusst teilnehmerfreundlich gehalten.

Voranmeldungen nimmt die Kongress- und Tourismuszentrale Bayreuth, Luitpoldplatz 9, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/885-88, entgegen.