Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

31.07.2008

Sommerspaß für Bayreuths Kids

Das Stadtjugendamt hat für die Ferienzeit ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt

Nicht nur für Das Stadtjugendamt hat für die Ferienwochen ein abwechslungsreiches und spannendes Sommerprogramm für Mädchen und Jungs im Alter von sechs bis 16 Jahren zusammengestellt. Die fast 60 Seiten umfassenden Programmhefte sind beim Stadtjugendamt, bei den Bürgerdiensten der Rathäuser und an den Schulen erhältlich.

Die Broschüre umfasst 131 Einzelangebote vom Abenteuerlager über Erlebnistage, Führungen, Hobby- und Sportkurse bis hin zu interessanten Tagesfahrten.

Die ersten Anmeldetermine für das Kursprogramm sind zwar schon vorbei. Es stehen aber noch zahlreiche Plätze in verschiedenen Kursangeboten zur Verfügung. Das Stadtjugendamt im Rathaus II, Dr. Franz-Straße 6, bietet daher am Montag, 18. August, von 8 bis 16 Uhr, einen Nachmeldetermin für die zweite Häfte des Sommerferienprogramms an. 

Vom 11. bis 15. August: Mini-Bayreuth

Eröffnet wird das Sommerferienprogramm in der Kinderspielstadt “Mini-Bayreuth” am Montag, 11. August, um 9.30 Uhr, auf dem Gelände des Sportclubs Kreuz von Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl. Bei der Eröffnungsveranstaltung wird es eine lustige Mitmachaktion geben.

Vom 11. bis 15. August öffnet “Mini-Bayreuth” – und zwar am Montag von 9.30 Uhr bis 16 Uhr und von Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr – seine Pforten für Kinder im Schulalter. Dort wird zum Beispiel über eine Wasserrutsche geschlittert, gegärtnert, gebastelt, gesungen oder für das Kinderparlament kandidiert.

Weitere Informatione gibt’s beim Stadtjugendamt, Telefon (09 21) 25 13 43, 25 14 00 und 25 12 51.

Hier geht’s zum Sommerferienprogramm 2008