Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

09.12.2014

Sophie Linser gestaltet städtische Weihnachtsgrußkarte 2014

Alljährlich versendet die Stadt Bayreuth rund 2.000 Weihnachtskarten – an Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Sport und Wirtschaft, an Ehrenbürger, an den Bayerischen Landtag und an den Bundespräsidenten. Auf Anregung von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wird die Gestaltung der Karte seit 2012 durch einen Wettbewerb unter Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen in Bayreuth entschieden.


Unser Foto zeigt (von links): Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, René, Simone und Sophie Linser sowie Katrin Buchzik-Weber.

Aus den 15 in diesem Jahr eingereichten Entwürfen wählte die Jury – bestehend aus der Oberbürgermeisterin, den Referenten Ludolf Tyll und Carsten Hillgruber sowie dem Leiter des Hauptamtes, Rainer Sack – den Gestaltungsvorschlag der 16-jährigen Sophie Linser, Schülerin der 10. Klasse des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, aus. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe lud sie jetzt gemeinsam mit ihren Eltern Simone und René Linser sowie ihrer Kunstlehrerin Katrin Buchzik-Weber ins Neue Rathaus ein.