Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

29.06.2006

Spaß und Unterhaltung für Bayreuths Senioren

Das neue Halbjahresprogramm der Bürgerbegegnungsstätte ist da

BAYREUTH – Die städtische Bürgerbegegnungsstätte, der beliebte Treff für Bayreuths Senioren am Sendelbach, hat jetzt ihr neues Halbjahresprogramm für Juli bis Dezember aufgelegt. Das Faltblatt informiert über alle städtischen Seniorenveranstaltungen in der Begegnungsstätte, über die Termine der verschiedenen Seniorengruppen, die sich regelmäßig dort treffen und über zahlreiche Beratungsmöglichkeiten.

Das neue Halbjahresprogramm ist ab sofort in der Bürgerbegegnungsstätte, bei den Bürgerdiensten im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, sowie im Rathaus II, Dr. Franz-Straße 6, und bei der städtischen Seniorenbeauftragten im Neuen Rathaus erhältlich.

Mit den schönsten Evergreens aus den 70er und 80er Jahren eröffnet die Bürgerbegegnungsstätte ihren Veranstaltungsreigen am Sonntag, 23. Juli, um 14 Uhr. Am 16. August lädt der beliebte Treff der Generationen dann zu einem literarischen Nachmittag ein. Gelesen werden Werke von Eugen Roth, Erich Kästner, Joseph Freiherr von Eichendorff und Wilhelm Busch.

Ein Spaziergang der etwas anderen, nämlich der musikalischen Art durch die Jahreszeiten steht am 17. September auf dem Programm. Und am 15. Oktober schließt sich ein buntes Herbstfest mit Butterbrezen, Kaffee, Tanz und Gesang in den Räumen der Begegnungsstätte an.

Unter dem Motto “Frohsinn für die Seele” steht der 12. November. Musik, Tanz und einige Überraschungen erwarten Bayreuths Seniorinnen und Senioren.
Am 3. Dezember schließlich ist die Bürgerbegegnungsstätte Schauplatz eines stimmungsvollen Festes der 111 Kerzen.

Die Weihnachtsfeiern der Altenclubs und der Stadt Bayreuth finden im Dezember ebenfalls in der Bürgerbegegnungsstätte statt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.