Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

27.01.2011

Spende für den Abenteuerspielplatz

Der Erhalt und die Pflege des Abenteuerspielplatzes am Meranierring liegt in den Händen des Jugendamtes der Stadt Bayreuth. Die Firma Singer Ingenieur Consult GmbH in Bayreuth hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Stadt in diesem Vorhaben zu unterstützen, und spendet regelmäßig einen großzügigen Geldbetrag für den Abenteuerspielplatz. In diesem Jahr überreichte Chef Vinzenz Singer einen Scheck im Wert von 1.000 Euro an den städtischen Sozialreferenten Carsten Hillgruber. Mit dem Geld wurde ein Großtrampolin angeschafft.

Bei der Scheckübergabe

Das Foto zeigt (von links) Carsten Hillgruber, Doris Sintenis von Singer Consult, Viktor Fix vom Abenteuerspielplatz, Peter Krodel vom Stadtjugendamt sowie Anja Liebenwald-Zetzmann und Vinzenz Singer von Singer Consult.