Stadt Bayreuth

IM FOKUS

22.08.2011

Spielplan des BBC für die neue Saison steht

Sonntags wird in Bayreuth sechs Mal gespielt – Erstes Heimspiel gegen ratiopharm ulm am 3. Oktober

Ab 3. Oktober geht der BBC Bayreuth in der Bundesliga wieder auf Punktejagd.Noch genau sieben Wochen müssen die Basketballfans in Bayreuth und der Region ausharren, ehe das erste Punktspiel der Saison 2011/2012 in der Beko Basketball Bundesliga angepfiffen wird. Nachdem der Rahmenterminplan schon vor Ablauf der letzten Spielzeit bekannt war stehen nun die (vorläufig) endgültigen Termine aller 34 BBC-Partien fest.

Während der Saison kann es dennoch – auch für den BBC – zu kurzfristigen Verschiebungen kommen. Dies wäre beispielsweise der Fall wenn ein Gegner internationale Spiele bestreiten muss oder man erstmals Teil einer Liveübertragung bei Sport1 wird.

Das Eröffnungsspiel der neuen Saison findet am Montag, 3. Oktober um 14 Uhr in Bonn statt. Hier empfangen die Telekom Baskets den Aufsteiger FC Bayern München. Für Sport1 wird die Partie die erste zu übertragende des Jahres. Fünfeinhalb Stunden später wird dann der erste Sprungwurf in der Oberfrankenhalle ausgeführt. Um 19:30 Uhr empfängt der BBC das Team von ratiopharm ulm.

Insgesamt sechs der 17 Heimspiele finden an einem Sonntag statt. Je viermal wird samstags und mittwochs gespielt, zwei Partien finden an einem Montag statt, einmal ist der Dienstag im Kalender zu notierten. Die Auswärtsspiele sind für mitreisende Fans fast ideal terminiert: Ein Spiel (in München) findet an einem Freitag statt, sonntags müssen die BBC-Spieler fünfmal ran (Trier, Berlin, Bonn, Ludwigsburg, Bremerhaven). Die restlichen elf Auswärtsspiele sind auf Samstage festgelegt.

Im Oktober hat der BBC drei Heimspiele, je zweimal ist die Oberfrankenhalle im November, Dezember und Januar Schauplatz von Beko BBL-Spielen. Im Februar finden drei Heimspiele statt, im März zwei Partien innerhalb von vier Tagen. Im April schließlich findet die Hauptrunde mit drei Heimspielen ihren Abschluss.