Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

25.04.2007

Sport- und Spielfest im Kreuzsteinbad

Plakat Sport- und SpielfestAm Samstag, 19. Mai, wird das Kreuzsteinbad zu einer großen Spielwiese für die ganze Bayreuther Bevölkerung. In Zusammenarbeit mit Sportvereinen und Jugendorganisationen hat das Sportamt der Stadt für diesen Tag ein attraktives und anspruchsvolles Programm entworfen, das bei großen und kleinen Besuchern die Lust auf Sport und Bewegung wecken soll. Von 10 bis 17 Uhr werden rund zwei Dutzend Bayreuther Sportvereine und Organisationen an Ständen und Aktionsflächen ihre Angebote vorstellen.

Ziel des großen Sport- und Spielfestes ist es nicht nur, für Spaß und Unterhaltung zu sorgen. Junge und nicht mehr ganz so junge Gäste sollen auch dazu animiert werden, wieder mehr für die eigene Bewegung zu tun – zum Beispiel in einem der vielen Bayreuther Sportvereine.

Jede Menge Vorführungen

Neben dem Mitmach-Programm dürfen sich die Besucher auch auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen. Ab 10 Uhr werden im halbstündigen Rhythmus die verschiedensten Vorführungen von Bayreuther Sportlerinnen und Sportlern dargeboten. So zeigen zum Beispiel Mountainbike-Fahrer, wie man einen Hindernisparcour meistert, Kanusportler werden vom Drei- und Fünf-Meter-Turm in die Tiefe springen und im Schwimmbecken des Kreuzsteinbades wird ein Tretbootwettbewerb stattfinden. Verschiedene Tauch- und Rettungsvorführungen stehen ebenfalls auf dem Programm. Ganztägig besteht zudem die Möglichkeit, sein Können im Kanu zu beweisen, sich gegen Torhüter der Spielvereinigung im Elfmeterschießen zu testen oder die Gelegenheit wahrzunehmen, um gegen Janine Steeger – Eishockey-Nationaltorhüterin – anzutreten. Für die kleinen Gäste werden Spielstraßen, eine Hüpfburg und eine psychomotorische Bewegungs-Baustelle aufgebaut.

Eintritt ins Kreuzsteinbad ist frei!

Moderiert wird das Ganze von den bekannten Radio Mainwelle-Redakteuren Christian Höreth, Bernd Rasser und Sven Ammon. Diese werden den ganzen Tag über von den Ständen und Aktionsflächen der Vereine berichten, aber auch das Rahmenprogramm präsentieren, welches in den verschiedenen Schwimmbecken und an Aktionsflächen stattfindet. Der Eintritt in das Kreuzsteinbad ist an diesem Tag frei!

Für den öffentlichen Badebetrieb im Kreuzsteinbad sind an diesem Tag Beckenbereiche abgeteilt. Bei Vorführungen kann es auch zu vorübergehenden Vollsperrungen oder Unterbrechungen des Badebetriebs in einzelnen Becken kommen.

Das Plakat zum Sport- und Spielfest als PDF-Datei.