Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

17.02.2009

Sportamt hat Langlauf-Loipen gespurt

Langlauf; Foto: pixelioDie ausgiebigen Schneefälle der vergangenen Tage machen’s möglich: Die Mitarbeiter des Städtischen Sportamtes haben im Bayreuther Stadtgebiet wieder verschiedene Skilanglaufloipen angelegt. Ab sofort können Wintersportler die Loipen in Oberpreuschwitz, am Eremitenhof und am Buchstein nutzen.

Erstmalig wurde auch eine etwa drei Kilometer lange Loipe am Golfplatz Bayreuth angelegt. Der Start befindet sich direkt am Club-Haus. Weitere Loipen am Studentenwald können wegen örtlichen Schneemangels im Moment noch nicht angelegt werden. Sobald auch dort ausreichend Schnee vorhanden ist, wird das Sportamt diese Loipe ebenfalls spuren.

Die Loipe in Oberpreuschwitz ist 4,5 Kilometer lang; Start- und Zielpunk befinden sich an der Kreuzung Hohe Straße/Am Berg. Die Loipe am Eremitenhof ist 2,5 Kilometer lang, der Start und Zielpunkt befindet sich im Maingrund. Ebenfalls 2,5 Kilometer lang ist die Loipe am Buchstein, die direkt an der Stadtförsterei beginnt.

Die Loipen werden durch die Mitarbeiter des Sportamtes regelmäßig überprüft und bei Bedarf neu gespurt.