Stadt Bayreuth

IM FOKUS

06.03.2017

Staatsphilharmonie Nürnberg im ZENTRUM

Am Freitag, 10. März, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), laden die Kulturfreunde zu einem Konzert der Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung von Marcus Bosch ins ZENTRUM ein. Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig v. Beethoven.

Die Staatsphilharmonie Nürnberg – das Orchester des Staatstheaters Nürnbergs – ist nach dem Bayerischen Staatsorchester das größte bayerische Opernorchester.

Klassik Open Air 2013 in Nürnberg

KlassikOpenAir, 2013, Uwe Niklas

Seine Geschichte geht bis ins Jahr 1377 zurück. Im Herbst 2011 übernahm Marcus Bosch das Orchester als Generalmusikdirektor. Ihm ist es besonders wichtig, ein neues Publikum anzuziehen.

Das Konzert in Bayreuth findet zusammen mit der Sopranistin Hrachuhi Bassénz statt. Hrachuhí Bassénz studierte Violine und Gesang in ihrer Heimat Armenien. Ihre beeindruckende Stimme führte sie bald auf viele internationale Bühnen und sie wurde mit etlichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem im Jahr 2011 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis und 2013 als Preisträgerin des renommierten Gesangwettbewerbs „Voci Verdiane“ in Busseto.

Programm:
Ludwig v. Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Cur op. 21
Ludwig v. Beethoven: Konzertarie „Ah! Perfido“ Szene und Arie für Sopran op. 65
Ludwig v. Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Vorverkauf

Theaterkasse Bayreuth, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth
Telefon 0921 69001 | Fax: 0921 885777
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 – 17 Uhr | Samstag von 10 – 14 Uhr
E-Mail: theaterkasse@bayreuth-tourismus.de