Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

21.05.2010

Stadt vergibt Umwelt- und Naturschutzpreis

Bewerbungen und Vorschläge können noch bis Ende August eingereicht werden
Die Stadt Bayreuth lobt in diesem Jahr wieder den Umwelt- und Naturschutzpreis aus, der im zweijährigen Turnus verliehen wird und mit 1.500 Euro dotiert ist. Bewerbungen und Vorschläge werden noch bis Ende August entgegengenommen.

Mit dem Umwelt- und Naturschutzpreis werden Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße für den Schutz der Umwelt und Natur einsetzen; Menschen, die zum Beispiel natürliche Lebensgrundlagen sichern, Umweltbedingungen verbessern und erhalten, beispielhaft ökologisch bauen oder das Wohnumfeld der Stadt verbessern.

Verliehen werden kann der Umwelt- und Naturschutzpreis an natürliche Personen oder Personengruppen und an juristische Personen, die ihren Wohnsitz oder ihre Niederlassung in der Stadt Bayreuth haben.
Bewerbungen und Vorschläge für den Umwelt- und Naturschutzpreis können an die Stadt Bayreuth, Schul-, Umwelt- und Verkehrsreferat, Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth, gerichtet werden.