Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

27.01.2012

Stadt will bei Vermittlung von Druck + Media-Mitarbeitern helfen

Die Stadt Bayreuth will, koordiniert über ihr Amt für Wirtschafts- und Strukturentwicklung, konstruktive Hilfestellung geben, wenn es darum geht, die vom Aus der Bayreuth Druck + Media GmbH betroffenen Mitarbeiter schnell auf dem regionalen Arbeitsmarkt zu vermitteln. Wie Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl mitteilt, sollen gemeinsam mit der Agentur für Arbeit möglichst passgenaue Hilfen und Angebote zur Nachqualifizierung entwickelt werden. Ziel müsse es sein, die über 80 Mitarbeiter der Druck + Media möglichst schnell wieder in dauerhafte Arbeitsverhältnisse zu vermitteln und sie in der Region Bayreuth zu halten. Die Wirtschafts- und Strukturentwicklung der Stadt steht bereits im Dialog mit der Agentur für Arbeit.