Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

16.12.2010

Straßenaufgrabungen im Winter vermeiden

Das Tiefbauamt der Stadt Bayreuth weist darauf hin, dass Straßenaufgrabungen während der Wintermonate zu vermeiden sind. Vor allem bei Bodenfrost können Baugruben nur unzulänglich verfüllt und verdichtet werden, sodass eine fachgerechte Wiederherstellung der Straßen- und Gehwegbeläge nicht möglich ist. Dadurch verstärkt auftretende Straßeneinbrüche und Schlaglöcher führen zu einer erhöhten Unfallgefahr und zu vermehrten Kosten.

Unaufschiebbare Maßnahmen müssen vorab in einem Antrag an das Tiefbauamt, Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, begründet werden.