Stadt Bayreuth

07.11.2012

Study and Stay in Bavaria

Podiumsdiskussion mit Wirtschaftsminister Martin Zeil im Rahmen des 24. KarriereForums der Universität Bayreuth
Am 21.11. findet auf dem Gelände der Universität Bayreuth (im Audimax und der RW-Fakultät, Alt- und Neubau) ab 9:45 Uhr eine vielfältig  und hochkarätig besetzte Firmenkontaktmesse statt. Zahlreiche Unternehmen aus Bayreuth und der Region – gut gemischt mit namhaften Unternehmen aus ganz Deutschland stellen sich dort vor. Einen Überblick können Sie der angehängten Broschüre oder der Website (www.karriereforum-bayreuth.de) entnehmen.

Ab 14 Uhr besteht darüber hinaus die Möglichkeit sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion von dem bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil über das Programm „Study and Stay in Bavaria“ informieren zu lassen.
Die Initiative „Study and stay in Bavaria“ des Bayerischen Wissenschafts- und des Wirtschaftsministeriums hat zum Ziel mehr internationale Hochschulabsolventen in Bayern zu halten. Bei den Veranstaltungen, wie der Podiumsdiskussion, sollen internationale Absolventen unter anderem über Themen wie Arbeitserlaubnis und Aufenthaltsrecht informiert sowie der Erfahrungsaustausch mit Witschaft und Studierenden gesucht werden.

Sowohl der Messerundgang als auch der Besuch der Podiumsdiskussion (im H 25) mit dem bayerischen Wirtschaftsminister sowie Experten aus der Wirtschaft und Studierenden ist für alle Interessierten ohne vorherige Anmeldung möglich.