Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

23.03.2017

Tag der offenen Tür in der Städtischen Wirtschaftsschule

Wer überlegt, sein Kind auf die Städtische Wirtschaftsschule zu schicken, und mehr über die Schule erfahren möchte, hat am Samstag, 1. April, von 10 bis 14 Uhr, die Möglichkeit dazu. Die Schule lädt zu einem Tag der offenen Tür in die Brandenburger Straße 12 ein und bietet dabei einen Einblick in das Schulleben, in moderne Unterrichtsformen und in die neuen, mit modernster Technik ausgestatteten Räume. Außerdem werden individuelle Beratungsgespräche zu den Aufnahmebedingungen angeboten.

Städtische Wirtschaftsschule

Der Tag der offenen Tür fällt in den Anmeldezeitraum, der für die vierstufige Wirtschaftsschule vom 27. März bis 7. April stattfindet. Voranmeldungen für die zweistufige Wirtschaftsschule sind ab sofort möglich. Die Bürozeiten sind Montag bis Mittwoch von 8 Uhr bis 15.15 Uhr und am Freitag von 8 bis 13 Uhr. Mitzubringen sind das Zwischenzeugnis des laufenden Schuljahrs und die Geburtsurkunde. Weitere Auskünfte erteilt das Sekretariat der Schule unter Telefon 0921 78965-0 oder per E-Mail unter verwaltung@swsbayreuth.de. Informationen gibt es auch auf der Internetseite unter www.swsbayreuth.de.

Absolventen der bayerischen Wirtschaftsschulen weisen statistisch die geringste Abbrecherquote während ihrer Berufsausbildung auf. Dies ist ein Beleg dafür, dass diese Schulart umfassend, zielgerichtet und praxisnah auf die Erfordernisse des Berufslebens vorbereitet. Wirtschaftsschüler haben einerseits hervorragende Chancen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, andererseits steht ihnen auch der Weg an weiterführenden Schulen wie FOS und Gymnasium nach dem Wirtschaftsschulabschluss offen.