Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

14.07.2008

Tagesmütter in Stadt und Landkreis

Neuer Infoservice auf den Internetseiten von Stadt und Landkreis

Neuer Service auf den Internetseiten von bayreuth.de und landkreis-bayreuth.de: Dort kann man sich ab sofort ausführlich über Tagesmütter in der Stadt Bayreuth und im Landkreis Bayreuth informieren. Wo liegen die Vorteile für das Kind? Wo finde ich eine Tagesmutter? Und welche Tagesmütter gibt es aktuell in Stadt und Landkreis? Anworten auf diese und weitere Fragen gibt die neue Internetbörse, die in Regie der Jugendämter von Stadt und Landkreis aufgebaut wurde.

Familie

Die Verbesserung der Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ist sowohl in der Stadt als auch im Landkreis ein vorrangiges Thema. “Ein wichtiger Baustein hierbei ist die Ausweitung, vor allem aber die qualitative Verbesserung des Betreuungsangebotes durch Tagesmütter”, betonen Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl und Landrat Hermann Hübner. In einem Kooperationsprojekt des Landkreises und der Stadt mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte wurden daher bereits mehrere Qualifizierungskurse für Tagesmütter angeboten.

Auf den Internetseiten von Rathaus und Landratsamt kann man sich jetzt ausführlich über das Angebot an Tagesmüttern in Stadt und Landkreis informieren. Stadt- und Kreisjugendamt fungieren hierbei als Vermittlungsstellen. Sie stellen einen ersten persönlichen Kontakt zwischen Eltern und Tagesmüttern her. Sie stehen außerdem bei Fragen zur Verfügung und unterstützen Eltern und Tagesmütter beim Vertragsabschluss.

Für weitere Auskünfte zum Thema Tagesmütter steht in der Stadt Bayreuth das Jugendamt im Rathaus II, Dr. Franz-Straße 6, Telefon (09 21) 25-12 83, zur Verfügung. Bewohner des Landkreises wenden sich bitte an das Kreisjugendamt im Landratsamt, Markgrafenallee 9, Telefon (09 21) 7 28-1 74.

Hier geht’s zur Tagesmütter-Börse auf bayreuth.de 

Weitere Infos auch unter www.landkreis-bayreuth.de