Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [ Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [aktiver Bereich: Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Eltern ] [ Kinder ] [aktiver Bereich: Jugendliche ] [ Senioren ]


Submenüebene 2:

[aktiver Bereich: Austauschprogramme ] [ Freizeit- und Ferienspaß ] [ Hier geht's ab! ] [ Jugendbücherei ] [ Sportstätten und Bäder ] [ Stadtjugendring ] [ Jugendeinrichtungen ] [ Schokofabrik ]


1Internationaler Jugendaustausch

Europäisches Treffen in Bayreuth 

Während der Sommerferien bietet das Stadtjugendamt alljährlich ein "Europäisches Treffen" in Bayreuth an, das sich an Schülerinnen und Schüler der 6. bis 9. Klassen richtet. Ihnen dient es zum Neueinstieg in die Fremdsprachen Französisch und Italienisch sowie zum Anwenden und Vertiefen des bisher Gelernten. In diesem Jahr findet es vom 4. bis 19. August 2015 statt. 

1Der tägliche Kontakt mit Jugendlichen aus anderen europäischen Ländern ermöglicht eine erfolgversprechende Partner- und Gruppenarbeit. Dazu gehört auch ein tägliches Sprachtraining in Französisch, Italienisch und Deutsch, das in der Regel in den Räumen der Universität stattfindet. Die Unterbringung erfolgt in der Jugendherberge Bayreuth. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 500 Euro. Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2015.  

  

Downloads


VIDEO: Europäisches Treffen 2010



Länge: k. A. / Dateigröße: 20 MB / Auflösung: 384x288 Pixel / Redaktion: TV Oberfranken


Sommerjobs in Annecy und La Spezia

Außerdem bietet das Stadtjugendamt volljährigen Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden während der Sommerferien (1. bis 31. August) die Möglichkeit eines Sommerjobs in Annecy und La Spezia. Eine solche Ferienbeschäftigung setzt allerdings ausreichende Sprachkenntnisse in der jeweiligen Landessprache voraus. Während des Aufenthaltes in der Partnerstadt werden die Teilnehmer kostenlos in einem Wohnheim untergebracht. Für die Verpflegung muss man selber sorgen. Für die Ferienjobs gibt es eine Vergütung.  

    1
 

Stadtjugendamt
Rathaus II, Dr.-Franz-Straße 6, 95445 Bayreuth
Tel.: (09 21) 25 12 51 oder 25 17 65 
E-Mail: Jugendamt@stadt.bayreuth.de

 
1   1



Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion