Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Tourist-Information ] [ Übernachten in Bayreuth und der Umgebung ] [ Weihnachtliches Bayreuth ] [ Kultur ] [ Freizeit & Sport ] [ Veranstaltungen ] [ Theaterkasse ] [ Videos/Bilder ] [ Links & Partner ] [ Downloadbereich ] [ Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH ]


Submenüebene 1:

Gästeservice & Information ] [ Festspiele ] [ Sehenswürdigkeiten ] [ Stadtportrait ] [ Tagungen & Kongresse ] [ Gesundheitsregion Bayreuth ]


Geburtshaus von Wilhelm Leuschner

Wilhelm-Leuschner-Gedenkstätte

Im Jahr 2003 richtete die Stadt im Geburtshaus von Wilhelm Leuschner im Ortsteil Moritzhöfen eine Gedenkstätte ein, die in drei Räumen die Stationen seines Lebens darstellt. Das Haus befindet sich in Privateigentum.

Wilhelm Leuschner kam hier 1890 als Sohn eines Ofenbauers zur Welt, ging in Bayreuth in die Schule und in die Lehre. Im Jahr 1907 verließ er die Stadt, um sich schließlich in Darmstadt niederzulassen. Dort machte er in den Zwanziger Jahren Karriere als Gewerkschaftsfunktionär, sozialdemokratischer Politiker und hessischer Innenminister und warnte bereits frühzeitig vor dem Nationalsozialismus. Nach 1933 lebte er in Berlin und gehörte dem Widerstand an. Im Zusammenhang mit dem gescheiterten Attentat des Grafen Stauffenberg vom 20. Juli 1944 wurde auch Wilhelm Leuschner verhaftet, der von den Widerstandskämpfern als Vizekanzler eines „Deutschland nach Hitler“ vorgesehen war, und nach einem Urteil, des berüchtigten Volksgerichtshofes am 29. September 1944 in Berlin-Plötzensee gehenkt.

Führungen durch die Gedenkstätte und weitere pädagogische Veranstaltungen bietet die Wilhelm-Leuschner-Stiftung Bayreuth an.

    1
 

Städtische Gedenkstätte:
Moritzhöfen 25, 95444 Bayreuth
Tel.: (09 21) 1 50 72 00 oder (09 21) 76 40 10

Öffnungszeiten:
Di. - Fr.: 10 - 14 Uhr; Sa./So.: 13 - 16 Uhr
15. Dezember bis 6. Januar geschlossen

Eintritt frei

Wilhelm-Leuschner-Stiftung:
Herderstraße 29, 95447 Bayreuth
Tel.: (09 21) 1 50 72 69
E-Mail: post@wilhelm-leuschner-stiftung

 
1   1


Übersicht:
Startseite Historisches Museum

Dauerausstellung
Sonderaustellungen
Veranstaltungen und Aktuelles
Museumspädagogik
Fayence-Sammlung Dr. Otto Burkhardt
Bernd-Mayer-Stiftung
Verein "Freunde des Historischen Museums"




Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion