Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Das war 2011: Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Ein kleiner Auszug aus der Stadtchronik

29.12.11

Das Jahr 2011 neigt sich seinem Ende zu. Für die Stadt war es ein gutes Jahr, in dessen Verlauf wichtige Vorhaben der Stadtentwicklung angestoßen und Infrastrukturprojekte vorangebracht werden konnten. Hier ein kleiner Auszug aus der Bayreuther Stadtchronik 2011:

08.01.2011: Mit dem "Ball der Stadt" unter dem Motto "Ungarische Rhapsodie" startet das Jubiläumsprogramm 2011 anlässlich des 200. Geburtstags von Franz Liszt.

14.01.2011: Die Bayreuther Turnerschaft von 1861 e. V. feiert ihr 150-jähriges Bestehen.

01.02.2011: Das Markgräfliche Opernhaus wird als Vorschlag der Bundesrepublik für die Aufnahme ins UNESCO-Welterbe nominiert.

09.02.2011: Eine neue Ära der städtischen Bildungsarbeit beginnt: Mit einem Festakt, bei dem die Präsidentin des Deutschen Volkshochschulverbandes Professor Dr. Rita Süßmuth den Festvortrag hält, wird Bayreuths RW21 als neues Domizil für Stadtbibliothek und Volkshochschule eröffnet.

22.02.2011: Die langjährige Bayreuther Stadträtin und Fraktionsvorsitzende der Grünen, Sigrid Engelbrecht, wird mit dem Goldenen Ehrenring der Stadt ausgezeichnet.

09.04.2011: Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) feiert sein 100-jähriges Bestehen.

Der neu sanierte Marktplatz16.04.2011: Nach rund zweijähriger Bauzeit ist der neue Marktplatz fertig: Bei einem Umbaufest übergibt Oberbürgermeister Dr. Hohl Bayreuths sanierte und umgestaltete Fußgängerzone offiziell an die Bevölkerung.

24.04.2011: Die 300-Jahr-Feier der Ordenskirche Bayreuth findet mit dem Festgottesdienst zu Ostern einen weiteren Höhepunkt.

05.05.2011: Bei einem Pressegespräch präsentiert Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl gemeinsam mit der Jury den Siegerentwurf des Realisierungswettbewerbs für das Ausstellungs- und Dauernutzungskonzept der Landesgartenschau 2016 in Bayreuth.

10.05.2011: Mit einem Festakt im Neuen Schloss erinnert die Stadt an den 300. Geburtstag von Markgraf Friedrich.

13.05.2011: Im Rahmen des 10. Stadtfeuerwehrtages feiert die Feuerwehr Bayreuth ihr 150-jähriges Bestehen.

08.06.2011: Die neue Notaufnahme am Klinikum nimmt ihren Betrieb auf.

10./11.06.2011: Zum ersten Mal finden das Bayreuther Volksfest und die Messe Bayreuth, bisher bekannt als Oberfranken-Ausstellung, zeitgleich statt.

09./10.07.2011: Das erstmals veranstaltete Festival "St. Georgen swingt" zieht mehr als 10.000 Besucher an.

14.07.2011: Das Fraunhofer-Institut will in den nächsten Jahren insgesamt 28 Millionen Euro in Bayreuth investieren.

25.07.2011: Eröffnung der 100. Bayreuther Festspiele mit der Wagner-Oper "Tannhäuser" in einer Neuinszenierung von Sebastian Baumgarten und unter der musikalischen Leitung von Thomas Hengelbrock. Unter den Premierengästen befindet sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer.

26.07.2011: Im Rahmen des Programms zum Franz-Liszt-Jubiläumsjahr 2011 spielt das Israel Chamber Orchestra unter der Leitung von Chefdirigent Roberto Paternostro in der Stadthalle. Noch nie zuvor war ein israelisches Orchester in Bayreuth aufgetreten.

14.08.2011: Erstmals wird mit "Lohengrin" eine Aufführung der Bayreuther Festspiele live ins deutsche Fernsehen übertragen. Zeitgleich verfolgen rund 20.000 Menschen beim Public Viewing die Übertragung der Oper auf dem Volksfestplatz.

10.09.2011: Mit einer Operngala in der Stadthalle feiert der Richard-Wagner-Verband sein 100-jähriges Bestehen.

14.09.2011: Das städtische wirtschafts- und naturwissenschaftliche Gymnasium erhält für 2,3 Millionen Euro einen neuen Fachklassentrakt, mit dem die langjährigen Raumprobleme der Schule gelöst werden.

18.10.2011: Zum Start des Wintersemesters meldet die Universität Bayreuth mit rund 11.400 Studierenden neue Rekordzahlen.

22.10.2011: Mit einem Festakt erinnert die Stadt Bayreuth an den 200. Geburtstag von Franz Liszt. Chor und Orchester der Liszt-Akademie Budapest unter der Leitung von László Kovács spielen Höhepunkte aus Liszts Oratorium "Christus".

26.10.2011: Bernd Mayer, langjähriger Bürgermeister, Stadtrat und Autor zahlreicher stadthistorischer Bücher, wird vom Stadtrat zum Ehrenbürger ernannt.

04.11.2011: Einweihung der neuen Integrierten Leitstelle Bayreuth/Kulmbach an der Feuerwache.

11.11.2011: Anlässlich des 3. Bayreuther Zukunftsforums zeichnet OB Dr. Hohl die senegalesische Frauenrechtlerin Madjiguéne Cissé mit dem Wilhelmine-von-Bayreuth-Preis aus.

07.12.2011: Bayreuth trauert um Bernd Mayer. Bei einem Gottesdienst in der Ordenskirche in St. Georgen nehmen viele Hundert Bayreuther Abschied von dem nach schwerer Krankheit verstorbenen Ehrenbürger, langjährigen Bürgermeister und Stadtrat.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion