Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Am Donnerstag: Warnstreik bei der Stadt Bayreuth

08.03.12

Vor dem Hintergrund der aktuellen Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di für Donnerstag, 8. März, auch die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bayreuth zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Daher kann es in den Dienststellen der Stadt Bayreuth zu Einschränkungen im Servicebereich kommen. Streikschwerpunkt wird der Stadtbauhof sein. Er bleibt daher am Donnerstag ebenso wie der Recyclinghof geschlossen. Die Straßenreinigung ist sichergestellt. Auch die Pass- und Meldestelle des Einwohner- und Wahlamtes bleibt geschlossen. Ausweisdokumente werden ausgegeben, jede sonstige Sachbearbeitung ist nicht möglich.

Von dem Warnstreik unbeeinträchtigt bleibt das Wahlamt der Stadt. Die Ausgabe von Briefwahlunterlagen erfolgt im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, Zimmer 306.

Einschränkungen auch bei den Stadtwerken

Auch bei den Bayreuther Stadtwerkegesellschaften muss mit Einschränkungen gerechnet werden. Die Versorgungssicherheit ist durch die Bereitschafts- und Rufdienste gewährleistet. Bei Störungen in der Strom-, Trinkwasser- und Fernwärmeversorgung kann ein Mitarbeiter der BEW unter Telefon 0921 600-750 erreicht werden, bei Störungen in der Erdgasversorgung unter Telefon 0921 600-600.

In der Lohengrin Therme ist eventuell nur eingeschränkter Service möglich. Auskünfte dazu sind unter Telefon (09 21) 7 92 40-0 erhältlich.

Nicht vom Warnstreik betroffen sind der Verkehrsbetrieb und die Parkbetriebe Bayreuth. Der Busverkehr in Bayreuth läuft planmäßig.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion