Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Jean Paul-Jubiläum: Stadtschreiber/in gesucht

Ausschreibungsfrist endet am 31. Juli 2012

24.04.12

Die Stadt Bayreuth feiert im kommenden Jahr den 250. Geburtstag ihres Dichterfürsten Jean Paul mit einem anspruchsvollen und vielseitigen Jubiläumsprogramm. Vom 1. Februar bis 30.Juni 2013 wird ein Schriftsteller beziehungsweise eine Schriftstellerin als Stadtschreiber in Bayreuth zu Gast sein. Er / sie soll das Jubiläum literarisch begleiten, beispielsweise durch Lesungen und einen Blog.

Die Stadt Bayreuth feiert 2013 den 250. Geburtstag des Dichters Jean Paul mit einem anspruchsvollen und vielseitigen Jubiläumsprogramm. „Dichter der schönsten Wunschlandschaften“ nannte Ernst Bloch den Jubilar. Ein Titel, der ihm, Jean Paul, wohl gut gefallen hätte. Er war zu seiner Zeit eine bedeutende und berühmte Persönlichkeit. Sein literarisches Schaffen beeindruckt in Qualität und Quantität, er ist jedoch heute in seiner Thematik und Sprache schwer zu vermitteln.

Das Jubiläumsjahr 2013 ist daher eine willkommene Gelegenheit, um neue Wege zu seinem Werk zu finden, seine Persönlichkeit, den vielschichtigen Denker, den Philosophen, den sprachgewaltigen Bilderschöpfer und auch seine enge Verbundenheit mit Bayreuth zu würdigen. Gerade Bayreuth als sein Wohn- und Sterbeort ist prädestiniert hierbei eine herausragende Rolle zu spielen.

Vom 1. Februar bis 30.Juni 2013 wird ein Schriftsteller beziehungsweise eine Schriftstellerin als Stadtschreiber in Bayreuth zu Gast sein. Er / sie soll das Jubiläum literarisch begleiten, beispielsweise durch Lesungen und einen Blog. Auch eine Zusammenarbeit mit den Oberstufen der Gymnasien wird angestrebt. Der Stadtschreiber / die Stadtschreiberin wird in der Innenstadt eine Wohnung beziehen, die freundlicherweise von privater Seite kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Verschiedene Bayreuther Gastronomen haben sich zudem bereit erklärt, für kulinarische Erlebnisse zu sorgen.

Die Ausschreibung der Stadtschreiberstelle ging an namhafte deutschsprachige Verlage, Literaturhäuser und -vereine. Bewerber / innen sollten möglichst auf eine selbständige Publikation verweisen können, die nicht im Eigenverlag erschienen ist. Zugelassen sind alle deutschsprachigen Autoren und Autorinnen. Die Ausschreibungsfrist endet am 31. Juli 2012. Nähere Informationen und der komplette Text der Ausschreibung sind beim Kulturamt der Stadt Bayreuth erhältlich, unter der E-Mail kulturamt@stadt.bayreuth.de beziehungsweise unter der Telefonnummer (09 21) 50 72 01 61.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion