Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene

Erfolgreich vortragen - Bühnentipps für Poetry Slam, Referate, Präsentation und überzeugende Reden

08.05.12

Seit sechs Jahren gibt es den Bayreuther Poetry Slam. Dieses Veranstaltungsformat besticht nicht nur durch den Inhalt der Texte, sondern auch durch einen überzeugenden Vortragsstil der Protagonisten. Durch das offene Konzept kann jeder ans Mikrofon treten, um mitzumachen. Vielen – vor allem jungen Menschen – fällt es aber schwer, selbst auf eine Bühne zu gehen. Und sei es nur im kleinen Rahmen bei einem Vortrag oder Referat.

Dieser Workshop schafft Abhilfe! In einer Mischung aus Rhetorik-Tricks, Theaterübungen und Poetry Slam-Texten lernen Teilnehmer die große Kunst des Vortrags. Wie setze ich Körpersprache ein? Was kann ich alles mit meiner Stimme machen? Wie peppe ich meinen Vortrag durch Hilfsmittel auf? Und vor allem: Was mache ich bei Nervosität? Diese Fragen klärt Bühnenprofi und Hochschuldozent Michael Jakob (über 1.000 Auftritt im ganzen Bundesgebiet) in lockerer Atmosphäre mit fundiertem Wissen, praktischen Übungen und Spaß an der Sache.

Der zweitägige Workshop findet am Dienstag, 15. Mai, und Mittwoch, 23. Mai, jeweils zwischen 18 und 21 Uhr, im KOMM (Hindenburgstraße 47) in Bayreuth statt. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Weitere Informationen unter www.komm-bayreuth.com

Interessierte können sich unter der E-Mail-Adresse michl_78@yahoo.de oder telefonisch unter 01 60/94 19 65 97 anmelden.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion