Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Mach mal Theater! Schultheatertage in Bayreuth

Vom 17. bis 19. Juli dreht sich im Europasaal des ZENTRUM alles ums Theatervergnügen

16.07.12

Vom 17. bis 19. Juli finden die 7. Bayreuther Schultheatertage statt."Mach mal Theater!" - Wer schon mal dabei war, wenn Schülerinnen und Schüler von Bayreuther Schulen das Ergebnis ihrer Arbeit in den Theatergruppen präsentieren, der weiß, was sich hinter diesem Motto verbirgt: Spannung, Spaß, Trauer und vieles mehr. In diesem Jahr treten im Zuge der 7. Bayreuther Schultheatertage 130 Schülerinnen und Schüler von acht Schulen auf die Bühne des Europasaals im ZENTRUM und machen von Dienstag, 17. Juli, bis Donnerstag, 19. Juli, Theater hautnah erlebbar.

Die Schultheatertage sind seit 2006 unverzichtbarer Bestandteil des Bayreuther Kulturlebens und werden alljährlich von der Stadt organisiert. Neun Theatergruppen haben sich in diesem Jahr angemeldet und zeigen eine große Bandbreite an Stücken - vom Klassiker bis zur Eigenproduktion. Da ist für jeden etwas dabei! Der Eintritt ist selbstverständlich wie immer kostenfrei! Gleiches gilt für Essen und Trinken. Die Staatliche Berufsfachschule für Hauswirtschaft übernimmt freundlicherweise den Service der Bewirtung.

In diesem Jahr nimmt zum ersten Mal mit dem Theater EigenArt eine professionelle Gruppe an den Schultheatertagen teil. Aber auch die Profis sind auf die Hilfe des Publikums angewiesen, denn die Schauspieler wissen noch gar nicht, wie das Stück "Die Kartoffelsuppe" ausgehen wird. Aber eines ist ganz sicher: Die Kartoffelsuppe, die während der Aufführung entsteht, wird hinterher von allen Besuchern verspeist!

Theater machen und Theater sehen bedeutet suchen und entdecken. Zu entdecken sind Geschichten und Darstellungen von und mit ganz unterschiedlichen Menschen. Das Theater führt alle zusammen: unterschiedliche Schauspielerinnen, Schauspieler und das Publikum.

Schülerinnen und Schüler aller Bayreuther Schulen, Theaterinteressierte und solche, die es werden wollen, sind eingeladen, an den drei Tagen die Aufführungen im Europasaal des ZENTRUM zu verfolgen. Die Programmhefte liegen in allen Schulen sowie Jugendtreffs aus und können heir aus bayreuth.de heruntergeladen werden.

Für Besuche von Schulklassen gilt: Bitte im Kulturamt der Stadt, Wahnfriedstraße 1, Telefon (09 21) 50 72 01 63, E-Mail: kulturamt@stadt.bayreuth.de, anmelden! Es könnte sonst sein, dass nicht bei jeder Aufführung für alle genug Platz ist.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion