Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Stadtbibliothek erhält Auszeichnung

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur: Stadtbücherei als qualifiziertes Zentrum für Engagement in der Kultur gewürdigt

28.09.12

FSJler Laurens freut sich über die Auszeichnungsplakette fürs RW21.Und noch eine Auszeichnung für Bayreuths Stadtbücherei! Nach Kinderbibliothekspreis, Gütesiegel und zwei Mal Gold im Bibliotheksindex gibt es die Plakette "FSJ Kultur – Qualifiziertes Zentrum für Engagement in der Kultur". Die Stadtbibliothek im RW21 erhält die Anerkennung für ihr Engagement als Einsatzstelle im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahrs in der Kultur.

Verliehen wurde der Preis von der BAG Spielmobile als Träger des FSJ Kultur in Bayern. "Die Auszeichnung war eine Überraschung: Wir engagieren uns erst seit 2010 im FSK Kultur und sind natürlich erfreut, dass unsere Arbeit nun bereits gewürdigt wurde", so die Ausbilderin der Stadtbibliothek, Claudia Dostler. "Die jungen Freiwilligen bereichern den Bibliotheksbetrieb mit ihrem Einsatz und ihren frischen Ideen."

Das Freiwillige Soziale Jahr Kultur soll junge Erwachsene bei der Berufsorientierung unterstützen. Zentraler Bestandteil während der zwölfmonatigen Dauer ist ein Projekt, das die Freiwilligen absolut selbstständig umsetzen. So konzipierte die erste FSJlerin, Lea, zum 90-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek Bayreuth eine reich illustrierte Ausstellung auf Bildtafeln im Corporate Design. Ihr Nachfolger, Felix, erarbeitete einen Wiki zum Wissensmanagement der Stadtbibliothek.

Wichtig bei der Auswahl der Projekte ist, dass sie zum Potenzial des jungen Menschen und ihrem zukünftigen Berufswunsch passen. Schließlich soll nicht nur die Bibliothek, sondern vor allem der Freiwillige von dem Projekt profitieren. "Die Rolle der Einsatzstelle ist, den Freiwilligen den Rahmen zu bieten, in dem sie ihre Kreativität und Dynamik ausleben können!", so Dostler.

Übrigens: Anfang September hat mit Laurens von Assel wieder ein FSJler den Einstieg ins Berufsleben über ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur in der Stadtbibliothek gewagt: Laurens ist vorrangig im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit tätig.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion