Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Sieger des Luftballonwettbewerbs stehen fest

11 Ballon-Karten aus Mini-Bayreuth sind zurückgekehrt

13.12.12

Eine Karte zeigt, wohin die elf Luftballons mit ihren Karten, die nach Bayreuth zurückkehrten, geflogen sind. Nancy Kamprad (hinten links), Organisatorin von Mini-Bayreuth, und Jutta Bühl (hinten Mitte), Vorsitzende des Stadtjugendrings, gratulierten den Siegern des diesjährigen Luftballonwettbewerbs. Auch beim diesjährigen Mini-Bayreuth im Rahmen des städtischen Ferienprogramms im Sommer waren am Abschlusstag wieder unzählige Luftballons in den Himmel gestiegen. An jedem von ihnen hing eine Postkarte mit der Adresse des Stadtjugendamtes. Und manche fanden tatsächlich den Weg zurück nach Bayreuth.

Inzwischen sind elf Luftballon-Karten zurückgekehrt. Die Kinder, die diese Ballons von der Spielstadt aus auf Reisen geschickt haben, wurden nun von Nancy Kamprad, Organisatorin von „Mini- Bayreuth“, Jutta Bühl, Vorsitzende des Stadtjugendrings, und Peter Krodel, stellvertretender Leiter des Jugendamtes, mit Geschenken belohnt.

Die Luftballons schafften es dieses Jahr bis in die Oberpfalz. So verteilten sie sich auf einer Strecke von Weiden i. d. Opf. bis nach Cham. Einer ist jedoch nicht in der Oberpfalz gelandet: Der Luftballon von Carla Pöhlmann ist bis nach Kroatien, in den Ort Gospic, geflogen. Damit legte er 904 km zurück und ist somit der Sieger des diesjährigen Luftballonwettbewerbs von Mini- Bayreuth.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion