Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Ringen um eine langfristig bessere Bahnanbindung Bayreuths geht weiter

Stellungnahme von OB Merk-Erbe zur geplanten Elektrifizierung der Bahnstrecke Bayreuth-Hof

11.03.13

Der Franken-Sachsen-Express in BayreuthDie Ankündigung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, sich für die Aufnahme der Elektrifizierung der Bahnverbindung zwischen Bayreuth und Hof in den Bundesverkehrswegeplan 20156/2016 einzusetzen, wird von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe nachhaltig begrüßt. Die Unterstützung aus München sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zur Sicherung einer dauerhaft leistungsfähigen Anbindung Bayreuths an das Schienennetz.

"Dass das Bayerische Wirtschaftsministerium sich nun für die Elektrifizierung der Strecke Bayreuth-Hof einsetzt, ist sicher nicht zuletzt dem starken Druck aus der gesamten Region zu danken: Universität, Wirtschaftskammern, Abgeordnete, Bürgermeister der Region und viele andere mehr unterstützen die Stadt bei diesem Thema", so die Oberbürgermeisterin in einer ersten Reaktion.

Da mit der Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan noch keine sofortige Umsetzung verbunden ist, muss auch in den nächsten Wochen und Monaten intensiv mit Bahn und Bund gesprochen werden, um auch die Finanzierung des Vorhabens zu sichern. Dies wird eines der Themen bei einer Tagung in Bayreuth sei, die derzeit im Rathaus vorbereitet wird. "Festzuhalten bleibt, dass das Ringen um eine dauerhafte leistungsfähige Bahnanbindung der Stadt und der Region zwar erste Ergebnisse zeigt, aber noch lange nicht beendet ist", so Merk-Erbe.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion