Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


Wagner-Illumination wird von gastronomischem Angebot begleitet

Ältestenausschuss macht Weg frei für Gastronomie auf dem Mittelstreifen des Luitpoldplatzes

17.07.13

Ab kommenden Samstag, 20. Juli, wird die Fassade des Neuen Rathauses in den Abendstunden zur großen Projektionsfläche des Berliner Videokünstlers Philipp Geist. Im Rahmen des Wagner-Jubiläumsprogramms der Stadt wird Geist bis zum Ende der diesjährigen Festspielzeit allabendlich von etwa 21 bis 24 Uhr eine flächendeckende Licht- und Video-Mapping-Installation auf das Rathaus projizieren. Begleitet wird die Aktion von einem gastronomischen Angebot, für das der Ältestenausschuss des Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung den Weg frei gemacht hat.

Über die örtlichen Medien waren Bayreuths Gastronomiebetriebe von der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) aufgefordert worden, Konzepte für ein solches Angebot einzureichen. Letztlich warf nur der Bayreuther Gastronom Engin Gülyaprak seinen Hut in den Ring. In seiner Regie wird die Gastronomie nun für die Dauer des spektakulären Kunstprojekts auf dem Mittelstreifen des Luitpoldplatzes aufgebaut. Sollte das Angebot von Bayreuths Bürgern sowie von Besuchern und Gästen der Stadt gut angenommen werden, so besteht für weitere Gastronomiebetriebe die Möglichkeit, sich nach vorheriger Kontaktaufnahme mit der Stadt der Aktion anzuschließen.

Die Projektionen von Philipp Geist versprechen spannend zu werden und laden Besucher des Luitpoldplatzes zum Verweilen ein. Die künstlerische Installation wird über den gesamten Zeitraum bis Ende August hinweg weiterentwickelt und ergänzt.

zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion