Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [aktiver Bereich: Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Oberbürgermeisterin ] [ Stadtrat & Gremien ] [ Bürgerservice ] [ Online-Dienste ] [ Referate & Ämter ] [aktiver Bereich: Presseservice ] [ Beteiligungen  ] [ Ausschreibungen / Vergaben ] [ Stellenangebote ] [ Zahlen & Fakten ] [ Partnerstädte ] [ Ehrungen / Auszeichnungen ]


Submenüebene 2:

Pressemitteilungen ] [aktiver Bereich: Archiv ] [ Bayreuth Magazin ] [ Praktikum ]


"TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN": Projektträger informieren über Aktivitäten 2013

Am 13. Dezember Veranstaltung im Café Klatsch

10.12.13

Die Stadt Bayreuth ist seit 2011 zusammen mit den Gemeinden Warmensteinach und Speichersdorf eine von sieben Städten in Bayern, die Fördermittel vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN" erhält. Das Programm zur Prävention von Rechtsextremismus und zur Förderung von Demokratie und Interkulturalität zielt darauf ab, ziviles Engagement, demokratisches Verhalten und den Einsatz für Vielfalt und Toleranz zu fördern. Auch im zu Ende gehenden Jahr wurde das Programm fortgeführt. 16 Projekte konnten realisiert werden. Für das kommende Jahr wurde ein Antrag auf Weiterförderung gestellt.

Am kommenden Freitag, 13. Dezember, um 15 Uhr, werden diese Aktivitäten bei einer öffentlichen Informationsveranstaltung im Café Klatsch, Menzelplatz 8, vorgestellt. Außerdem informieren die Verantwortlichen über die Rahmenbedingungen für das neue Förderjahr 2014.

   
 

MEHR ZUM THEMA

  • TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN": Das Lokale Aktionsprogramm in Bayreuth [ mehr ]
  • Für Rückfragen und Beratung steht die Koordinierungsstelle (Bruno Keller, Telefon: 09 21/25 11 29; Wolfgang Hasibether, Telefon: 09 21/150 72 69) gerne zur Verfügung.

 
 
zurück zur Übersicht


Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion