Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [ Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [aktiver Bereich: Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Eltern ] [ Kinder ] [aktiver Bereich: Jugendliche ] [ Senioren ]


Submenüebene 2:

Austauschprogramme ] [ Freizeit- und Ferienspaß ] [ Hier geht's ab! ] [ Jugendbücherei ] [ Sportstätten und Bäder ] [ Stadtjugendring ] [ Jugendeinrichtungen ] [aktiver Bereich: Schokofabrik ]


Schokoladenfabrik - hier geht was!

Sport in der Schoko

Die Geschichte der ehemaligen Schokoladenfabrik in der Gaußstraße 6 (St. Georgen) hin zu einem Sport- und Kulturzentrum geht  zurück ins Jahr 2007, als die Skater auf der Skateanlage „SKunst in der Schokochanz“ nach einer Möglichkeit suchten, ihren Sport auch im Winter ausüben zu können. Mit viel Eigenleistung hat der damalige Verein Kulturkraft eine erste Indoor-Skateanlage in die "Schoko" eingebaut. 

Aus Sicherheitsgründen musste die Schoko, die von der Stadt Bayreuth gemietet ist, jedoch im Frühjahr 2009 geschlossen werden. Erst drei Jahre später - im August 2012 - konnte sie nach Grundinstandsetzung und Sanierung mit wieder eingebauter Skateanlage wieder geöffnet werden. Seither pilgern Skater aus ganz Deutschland in die Schoko, um ihrem Sport zu frönen.

IKultur in der Schokom Dezember 2012 geht dann auch schon das erste Konzert in der "Schoko" über die Bühne, im April 2013 findet die Eröffnung der Schoko als offizielles Jugendkultur- und Sportzentrum statt. Betreiber ist jetzt der Verein Schoko e.V. unter dem Vorsitz von Peter Weintritt.

Mittlerweile haben in der Schoko zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen stattgefunden - von Skateworkshops über Lesungen bis hin zu Podiumsdiskussionen. Und viele weitere Aktionen sind geplant - stets in Kooperation mit anderen Institutionen, zum Beispiel mit dem Iwalewa-Haus, dem Verein "Bunt statt braun", dem Festival junger Künstler, dem Stadt- und Kreisjugendring oder der Grund- und Mittelschule St. Georgen. 

    1
 
Ansprechpartner
1

Schoko e.V.
c/o Peter Weintritt
Oswald-Merz-Str. 12
95444 Bayreuth
E-Mail: p.weintritt@schoko-bayreuth.de

www.schoko-bayreuth.de

 
1   1



Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion