Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [ Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [aktiver Bereich: Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

[aktiver Bereich: Eltern ] [ Kinder ] [ Jugendliche ] [ Senioren ]


Submenüebene 2:

Bündnis für Familie ] [ Eltern im Netz ] [ Notinseln ] [ KoKi - Netzwerk frühe Kindheit ] [ Mehrgenerationenhaus ] [aktiver Bereich: Kindergärten ] [ Schulen ] [ Tagesmütter ] [ Hilfe in allen Lebenslagen ]


1Kindergärten, -krippen und -horte in Bayreuth:
Gut betreut von Anfang an 


Kindergarten AichigAls eine der ersten Städte Bayerns hat Bayreuth die Vollversorgung mit Kindergartenplätzen realisiert. Rund 15 Millionen Euro wurden in die Schaffung neuer Einrichtungen sowie in die Erweiterung und den Umbau bestehender Kindergärten investiert. In enger Zusammenarbeit mit den kirchlichen, karitativen und freien Wohlfahrtsverbänden ist eine große, starke Träger- und Angebotsvielfalt entstanden.

Heute unterhält die Stadt Bayreuth zusammen mit den Trägern mehr als 40 Kinderbetreuungseinrichtungen mit rund 2.500 Plätzen für alle Alterstufen - ein überaus differenziertes und qualitativ hochwertiges Angebot.

 

Kinderkrippe - ideal für die "Minis" (0 bis 3 Jahre)
Krippe ist nicht gleich Krippe: Damit Sie bei der Auswahl der richtigen Krippe ein gutes Gefühl haben, finden Sie hier detaillierte Informationen zu den Einrichtungen. Auch das Stadtjugendamt sowie die jeweiligen Träger stehen für Informationen zur Verfügung. Der Ausbau an Krippenplätzen wird bis zu einer bedarfsgerechten Versorgung von der Stadt Bayreuth konsequent vorangetrieben.  

Kindergärten - hier sind die Kleinen Zuhause (3 bis 6 Jahre)
Die meisten Kindergärten in Bayreuth bieten eine durchgehende Ganztagsbetreuung. Viele Einrichtungen bilden einen bunten Reigen an verschiedensten Nationalitäten, die die Bildungsarbeit bereichern. Einige Kindergärten setzen gezielt auf Intergration: Hier werden in integrativen Gruppen köperlich oder geistig behinderte Kinder mit nicht-behinderten Kindern gemeinsam gefördert. 

Kinderhorte - für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren
In den Horten wird die Betreung auch in den Schulferien angeboten - mit individuell unterschiedlichen Schließzeiten in den Sommer- und Weihnachtsferien. Einen Schwerpunkt stellen hier Hausaufgabenbetreuung und freizeitpädagogische Angebote dar.  

Weitere Informationen

    1
 

Stadt Bayreuth - Jugendamt
Rathaus II, Dr. Franz-Straße 6, 95445 Bayreuth
Tel.: (09 21) 25 16 47
E-Mail: jugendamt@stadt.bayreuth.de  

 
1   1



Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion