Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [ Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [aktiver Bereich: Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Kommunalpolitik ] [ Parteien ] [ Wahlen ] [aktiver Bereich: Integration ] [ Toleranz fördern - Kompetenz stärken ] [ Menschen mit Behinderung ] [ Soziale Vereine ] [ Kirchen ]


Submenüebene 2:

Integrationsangebote ] [aktiver Bereich: Sprachliche Integration und Bildung ] [ Gesellschaftliche Integration - Kultur und Sport ] [ Integrationsbeauftragter ] [ Allianz gegen Rechts ]


Sprachliche Integration und Bildung

Titelseite Broschüre Sprach- und BildungsangeboteGute Sprachkenntnisse sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration, für schulischen Erfolg, die berufliche Qualifikation und die Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Und sie sind Voraussetzung für die gleichberechtigte Teilhabe von Migrantinnen und Migranten am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Leben.

In Zeiten der Globalisierung und angesichts des demografischen Wandels ist das Beherrschen mehrerer Sprachen und die interkulturelle Kompetenz heute wichtiger denn je. Deshalb gibt es auch in der Stadt Bayreuth Angebote der Mehrsprachigkeit, die weiter ausgebaut werden müssen. Das Amt für Integration hat die Broschüre „Sprach- und Bildungsangebote für Migrantinnen und Migranten“ neu aufgelegt. Sie informiert über spezielle Integrationssprachkurse, weitere Deutschsprachkurse und Fremdsprachenangebote und zeigt wichtige Adressen auf, bei denen Migranten zu unterschiedlichen Themen Hilfe finden.

Die Broschüre liegt bei den Bürgerdiensten im Neuen Rathaus und im Rathaus II, beim Ausländeramt, beim Amt für Integration und bei der ARGE Stadt Bayreuth, beim Caritas-Verband Bayreuth und bei den Trägern der Integrationskurse aus [ Broschüre zum Download: PDF-Datei; 5.97 MB ]. 

Darüber hinaus bietet das Amt für Integration gemeinsam mit dem IIK Bayreuth Sprachförderkurse an Bayreuther Schulen an.

Gute Bildung erhöht die Chancen auf eine qualifizierte Berufsausbildung und bildet die Voraussetzung, in den Arbeitsmarkt einzumünden. Bildung muss als lebenslanger Lernprozess verstanden werden. Die Chancen auf eine qualifizierende Berufsausbildung und spätere Integration in den Arbeitsmarkt steigen mit einem guten Bildungsabschluss. Der Bildungsprozess beginnt zunächst im Elternhaus und setzt sich in der Kindertagesstätte fort. Einer besonderen Förderung bedarf es der vorschulischen Erziehung beim Übergang von der Kindertagesstätte zur Grundschule und anschließend beim Übergang zu den weiterführenden Schulen sicherzustellen.




Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion