Willkommen in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth (barrierefreie Version)


Hauptbereiche:

[aktiver Bereich: Rathaus & Bürger-Service ] [ Wirtschaft & Forschung ] [ Zuletzt aktualisiert ] [ Newsletter ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutz ]


Menüführung:

Aktuelle Meldungen ] [ Rathaus ] [ Leben in Bayreuth ] [ Familie ] [ Bildung & Wissenschaft ] [ Politik & Soziales ] [ Verkehr & ÖPNV ] [ Umwelt & Energie ] [ Bauen & Wohnen ]


Submenüebene 1:

Kinderkultur-Service ] [ Austauschprogramme ] [aktiver Bereich: Stadtführer für Kinder ] [ Tagesmütter ] [ Was wo los ist ]


Submenüebene 2:

Adressen, Termine ... ] [aktiver Bereich: Zeitreise ]


Das Ende der Markgrafenzeit

Die Nachfolger des Markgrafen Friedrich hatten vor allem mit großen Schulden zu kämpfen. Die vielen Gebäude, die in den letzten Jahren in Bayreuth errichtet worden waren, kosteten natürlich auch einiges. Wir bestaunen heute die herrlichen Kirchen, Schlösser und Parks, die man damals anlegte, und vergessen dabei oft, welchen Preis die Untertanen der Herrscher früher dafür zahlen mussten.

Vom Glanz des Lebens an den Fürstenhöfen ist uns viel überliefert, aber kaum ein Geschichtsbuch erzählt uns vom Leben der einfachen Menschen in dieser Zeit. Im Gegensatz zu den Künstlern wie Malern und Architekten, deren Arbeit im hohen Ansehen stand und auch gut bezahlt wurde, mussten sie für wenig Lohn schwerste Arbeiten verrichten. Kannst du dir vorstellen, was es heißt, ein Gebäude wie den Schlossturm oder die Stadtkirche ohne unsere modernen Maschinen, ohne einen Kran oder einen Bagger, nur mit einfachen Werkzeugen zu errichten?

Warum war es dann trotzdem so teuer, ein Schloss zu bauen? Um diese Frage zu beantworten, musst du dir einmal die Materialien anschauen, die bei den meisten Bauten verwendet wurden: Marmor, Gold wertvolle Hölzer ...

Und auch die Inneneinrichtung war natürlich nur vom Feinsten; gestickte Wandteppiche, Kristallleuchter, Porzellanöfen, Seidentapeten und Möbel aus Edelhölzern.

zurück weiter



Zum Anfang der Seite springen

www.bayreuth.de ist das Internetangebot der Stadt Bayreuth. copyright © 2013
| | Zurück zur Layoutfunktion