Stadt Bayreuth

IM FOKUS

11.04.2013

Theaterkasse Bayreuth wieder eröffnet

Nachdem die Theaterkasse in der Opernstraße seit Januar dieses Jahres geschlossen war, ist sie heute wieder eröffnet worden. Betrieben wird die Theaterkasse erneut von der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, die diese bereits vor 2008, damals noch als Fremdenverkehrsverein, am Luitpoldplatz geführt hatte .

Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe ließ es sich nicht nehmen, am Eröffnungstag der Theaterkasse einen kurzen Besuch abzustatten. Die Theaterkasse, die sich im vorderen linken Eingangsbereich der Touristinformation befindet, wird montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet sein. Telefonisch ist die Theaterkasse, bei der für alle regionalen und überregionalen Events Tickets erhältlich sind, wie gewohnt unter der Telefonnummer (09 21) 6 90 01 und per Email unter  theaterkasse@bayreuth.de erreichbar.

Aktuell sind drei Mitarbeiterinnen für die Theaterkasse eingestellt worden. Geleitet wird die neu gestaltete Einrichtung von Karin Schwarzer, die bereits seit über zehn Jahren zunächst beim Fremdenverkehrsverein Bayreuth und anschließend beim zwischenzeitlichen Betreiber der Theaterkasse, dem Nordbayerischen Kurier, unter Vertrag stand.

Haben gemeinsam gut lachen über die Wiedereröffnung der Theaterkasse, Dr. Stefan Specht (Fraktionsvors. der CSU), Brigitte Merk-Erbe (Oberbürgermeisterin), Jan Kempgens (Verkehrsdirektor), Karin Schwarzer (Leitung der Theaterkasse), , Helmut Brückner (Fraktionsvors. Bündnis 90/ Die Grünen), Susanne Jörs (Mitarbeiterin Theaterkasse), Dr. Manuel Becher (Geschäftsführer der BMTG): Foto: Andreas Harbacher

Haben gemeinsam gut lachen über die Wiedereröffnung der Theaterkasse, Dr. Stefan Specht (Fraktionsvorsitzender CSU/BT go), Brigitte Merk-Erbe (Oberbürgermeisterin), Jan Kempgens (Verkehrsdirektor), Karin Schwarzer (Leitung der Theaterkasse), Helmut Brückner (Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/ Die Grünen), Susanne Jörs (Mitarbeiterin Theaterkasse), Dr. Manuel Becher (Geschäftsführer der BMTG): Foto: Andreas Harbacher