Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

23.03.2010

Tiefgarage Stadthalle nur eingeschränkt nutzbar

Weil die Sprinkleranlage erneuert wird, müssen Teile der Tiefgarage gesperrt werden

In der Tiefgarage Stadthalle ist in der Zeit von Montag, 29. März, bis voraussichtlich Sonntag, 11. April, nur eingeschränktes Parken möglich. Wie die Bayreuther Verkehrs- und Bäder- GmbH (BVB) mitteilt, wird in dieser Zeit die Sprinkleranlage des Gebäudes erneuert. Sowohl die erste als auch die zweite Parkebene der Tiefgarage müssen hierfür immer wieder in Teilen gesperrt werden.

Die BVB ist bemüht, möglichst variabel vorzugehen und trotz der Instandsetzungsarbeiten so viel unterirdischen Parkraum wie möglich vorzuhalten. Bayreuths Autofahrern wird empfohlen, auf den oberirdischen Parkplatz Geißmarkt auszuweichen.