Stadt Bayreuth

Am 11. Juni 2016: „Lange Nacht der Museen“ in Bayreuth

Seit 2001 lädt die Stadt Bayreuth mit ihren Museen und Sehenswürdigkeiten zu einer „Langen Nacht der Museen“ ein. Ein Highlight im Veranstaltungsreigen der Festspielstadt, das Jahr für Jahr viele Tausend Nachtschwärmer aus der ganzen Region anlockt.

Im Jahr 2016 bekommt die Bayreuther Museumsnacht ein neues Gesicht! Unter dem Motto „Perspektivwechsel“ werden am Samstag, den 11. Juni, von 20 Uhr abends bis 1 Uhr früh, die Bayreuther Museen zu einem Besuch der besonderen Art einladen. Neu sind eine gemeinsame Auftaktveranstaltung, ein Preisausschreiben und ein gemeinsamer Abschluss mit Preisverleihung.

VorverkaufMuseumsnacht.klein (1)

Vorverkauf:
Der Vorverkauf startet am Samstag, 4. April, in allen beteiligten Museen, in der Tourist-Information, Opernstraße 22, Telefon (09 21) 885 88, und an der Theaterkasse, Opernstraße 22, Telefon (09 21) 6 90 01.

Weitere Informationen:
Stadt Bayreuth – Kulturamt
Wahnfriedstraße 1, 95444 Bayreuth
Tel.: (09 21) 50 72 01-60; Fax: (09 21) 50 72 01-70; E-Mail: kulturamt@stadt.bayreuth,de

V I D E O
Bayreuther Museumsnacht – Entdeckungsreise für Nachtschwärmer

Länge: 5:20 Minuten / Dateigröße: 29,6 MB / Auflösung: 440×330 Pixel

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung