Stadt Bayreuth

IM FOKUS

Am 11. Juni 2016: „Lange Nacht der Museen“ in Bayreuth

Seit 2001 lädt die Stadt Bayreuth mit ihren Museen und Sehenswürdigkeiten zu einer „Langen Nacht der Museen“ ein. Ein Highlight im Veranstaltungsreigen der Festspielstadt, das Jahr für Jahr viele Tausend Nachtschwärmer aus der ganzen Region anlockt.

Am Samstag, den 11. Juni 2016, in der Zeit von 20.00 bis 1.00 Uhr laden die Bayreuther Museen zu Entdeckungen und Erkundungen der ungewöhnlichen Art ein. Die Museen unserer Stadt präsentieren dieses Jahr unter dem Motto „Perspektivwechsel“ einen anderen Blickwinkel auf besondere Ausstellungsstücke. Das Programmangebot ist vielfältig und umfangreich: neben Sonderausstellungen und Führungen, Lesungen, Tanz, Konzerten, Vorträgen und Mitmachaktionen werden auch vier unterschiedliche Themenrundgänge angeboten. Dieses Jahr treffen interessante Gegensätze aufeinander. Wüste und dolce vita, Wagner und Jazz, historische Tänze und eine Pyramide unter dem Festspielhaus, Kunst in- und outdoor, Trivialromane der 50er und 60er Jahre treffen auf Cartoons. Und so werden die Besucher und Gäste wieder feststellen: so eine (Museums-) Nacht kann sehr kurz sein!

VorverkaufMuseumsnacht.klein (1)

Bildnachweis: Hans-Helmut Bayer

Mit dem Kauf des Einlassbändchens erhalten die Besucher je vier Postkarten mit Abbildungen unterschiedlicher Museumsobjekte. Auf der Rückseite der Postkarten finden die Besucher Informationen zu dem jeweiligen Ausstellungsgegenstand und eine Frage dazu. Bei richtiger Beantwortung der Frage und Abgabe der Postkarten in einer der Sammelboxen in den Museen kann eines von 50 Tagestickets für die Landesgartenschau gewonnen werden.
Die Einlass-Armbänder gibt es jeweils zum Preis von 8 € (5 € ermäßigt – nur mit Schüler-, Studenten- oder Schwerbehindertenausweis) an den Abendkassen oder im Vorverkauf für jeweils 7 € (4 € ermäßigt – nur mit Ausweis) ab 30. April in allen beteiligten Museen, in der Tourist-Information und an der Theaterkasse.

Vorverkauf:
Der Vorverkauf startet am Samstag, 30. April, in allen beteiligten Museen, in der Tourist-Information, Opernstraße 22, Telefon 0921 88588, und an der Theaterkasse, Opernstraße 22, Telefon 0921 69001.

Weitere Informationen:
Stadt Bayreuth – Kulturamt
Wahnfriedstraße 1, 95444 Bayreuth
Tel.: 0921 50720160, Fax: 0921 50720170, kulturamt@stadt.bayreuth,de

V I D E O
Bayreuther Museumsnacht – Entdeckungsreise für Nachtschwärmer

Länge: 5:20 Minuten / Dateigröße: 29,6 MB / Auflösung: 440×330 Pixel

Newsletter

Hier gehts zur Newsletteranmeldung der Stadt Bayreuth

zur Newsletteranmeldung