Stadt Bayreuth

IM FOKUS

FayenceGeschirr

Fayence-Sammlung Dr. Otto Burkhardt

Das Historische Museum kann mit der Stiftung des Bayreuther Industriellen Dr. Otto Burkhardt (1922-2010) die weltweit größte Sammlung an Bayreuther Fayencen präsentieren. Sie umfasst über 600 Einzelstücke und ermöglicht einen Überblick über alle Formen und Dekore aus der Manufaktur, die 1715 von Markgraf Georg Wilhelm in St. Georgen gegründet wurde.

Die Spannweite reicht von einfachen Bierkrügen mit Tieren oder Blumen bis zu sorgfältigst bemalten, teilweise auch reliefierten Service-Teilen. Die hauchdünn ausgeformten, braun und gelb glasierten Stücke mit Gold- oder Silbermalerei sind typisch für Bayreuth und gehören zum Besten, was in Deutschland an Fayencen hergestellt wurde. Wie kaum ein anderes Exponat vermitteln sie eine Ahnung von der Ästhetik und der verfeinerten Lebensart des Rokoko.