Stadt Bayreuth

IM FOKUS

Eremitage / Altes Schloss

Eremitage Sonnentempel Orangerie_klein_Foto - Björn Vollmuth

Die Eremitage, eine historische Parkanlage vor den Toren der Stadt, war ein Refugium für höfisches Leben. Sie beherbergt unter anderem das Alte Schloss mit Innerer Grotte, das 1715 als Mittelpunkt einer Einsiedelei von Markgraf Georg Wilhelm errichtet wurde.  Ab 1735 erweiterte Markgräfin Wilhelmine den Bau zu einem Sommerschlösschen mit prunkvoller Innenausstattung. Hervorzuheben sind das Japanische Kabinett, das Musikzimmer und das Chinesische Spiegelscherbenkabinett, in dem Wilhelmine ihre Memoiren schrieb.

Ebenfalls zur Eremitage gehören ihre malerischen Wasserspiele und eine märchenhafte Orangerie mit dem zentralen Sonnentempel, der von Apoll, dem Gott der Musen, bekrönt ist.

Alljährlich im Sommer wird die Eremitage zum Schauplatz des Bayreuther Sommernachtsfestes, eines derschönsten und romantischsten Feste Frankens.

Eremitage Altes Schloss_Foto Björn Vollmuth 3
BewertungssiegelHolidayCheckTopBewertet

Eremitage
Eremitage 1
95448 Bayreuth
Tel.: 0921 7596937
Fax: 0921 7596941

Stadtplan >>

zuständige Verwaltung
Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage
Ludwigstraße 21
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 759690
Fax: 0921 7596915
sgvbayreuth@bsv.bayern.de
www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten:
April – September: 9 – 18 Uhr
1. – 15. Oktober: 10 – 16 Uhr
16. Oktober – 31. März: geschlossen

Wasserspiele von Mai bis Oktober:
Obere Grotte: täglich von 10 bis 17 Uhr jede volle Stunde
Untere Grotte: jeweils 15 Minuten später

Führungen:
Angebot der Schlösserverwaltung

Eintrittspreise:
Altes Schloss und Hofgarten der Eremitage (Führung)
4,50 € regulär
3,50 € ermäßigt

Gesamtkarte „Welt der Wilhelmine“ (enthalten: Neues Schloss, Markgräfliches Opernhaus, Altes Schloss in der Eremitage, Schloss Fantaisie und Sanspareil):
12 € regulär
10 € ermäßigt

Pkw- und Busstellplätze am Eingang zum Park

FAHRPLANAUSKUNFT VGN

Weitere Sehenswürdigkeiten des markgräflichen Bayreuth

Weitere Infos zum markgräflichen Bayreuth finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Schlösserverwaltung unter www.bayreuth-wilhelmine.de

Die Bilder sind von Björn Vollmuth.