Stadt Bayreuth

IM FOKUS

Schloss und Park Fantaisie mit Gartenkunst-Museum

bay_fant_q

In dem von 1761 bis 1763 erbauten Schloss Fantaisie befindet sich heute das erste deutsche Gartenkunst-Museum. Ausstellungsstücke, Inszenierungen und Kurzfilme stellen die Geschichte der Gartenkunst lebendig dar. Sehenswert auch die originalgetreue Nachbildung des berühmten Intarsienkabinetts der Gebrüder Spindler.

www.gartenkunst-museum.de

Schloss Fantaisie
Bamberger Straße 3
95488 Eckersdorf/Donndorf
Tel.: 0921 73140011
Fax: 0921 73140018

Stadtplan >>

Information:
Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage
Ludwigstraße 21
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 759690
Fax: 0921 7596915
sgvbayreuth@bsv.bayern.de

Öffnungszeiten:
April – September: 9 – 18 Uhr
1. – 15. Oktober: 10 – 16 Uhr
montags geschlossen
16. Oktober – März: geschlossen

Führungen:
auf Anfrage

Eintrittspreise:
3,50 € regulär
3 € ermäßigt

Gesamtkarte „Welt der Wilhelmine“ (enthalten: Neues Schloss, Markgräfliches Opernhaus, Altes Schloss in der Eremitage, Schloss Fantaisie und Sanspareil):
12 € regulär
10 € ermäßigt

Pkw-Stellplätze vorhanden, Busstellplätze nur am Rathaus

FAHRPLANAUSKUNFT VGN