Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Kulturelle Höhepunkte im Jahresverlauf

Filnfest kontrastFilmfest "kontrast" (Februar 2015):
Für drei Tage wird Bayreuth alljährlich zum Mekka der Freunde des Kurzfilms. Dann lädt das Festival "kontrast" seine Zuschauer ein, sich die Highlights des (kurz-)filmischen Schaffens von Profis sowie Amateueren anzuschauen. Originelle Ideen und deren kreative Umsetzung sind den Machern vom Bayreuther Filmfest e.V. dabei wichtiger als technische Finessen. 

www.kontrast-filmfest.de


OsterfestivalBayreuther Osterfestival (Ostern 2015):
Das Osterfestival bietet hochkarätige Konzerte der Internationalen Jungen Orchesterakademie von Klassik bis Jazz. Die Einnahmen werden der Kultur- und Sozialstiftung Internationale Junge Orchesterakademie zur Verfügung gestellt, die einen Beitrag zur Heilung chronisch kranker und krebskranker Kinder leistet.

www.osterfestival.de 


1Musica Bayreuth (2. bis 24.5.2014):
Die klassische Konzertreihe mit Orchesterkonzerten, Kammerkonzerten und Solistenabenden ist seit Jahrzehnten eine feste Konstante im Kulturleben der Stadt und eines der großen Kulturereignisse außerhalb der Festspiele. Die Musica bietet ein vitales und abwechslungsreiches Programm - von Barock bis Gegenwartsmusik. 

www.musica-bayreuth.de 


1Lange Nacht der Museen (17.5.2014):
Seit 2001 lädt die Stadt Bayreuth mit ihren Museen und Sehenswürdigkeiten zu einer "Langen Nacht der Museen" ein. Von 20 Uhr abends bis 1 Uhr morgens können die Besucher an rund 30 Kulturstätten zahlreiche Sonderaktionen, Konzerte, Lesungen und Führungen erleben. [ mehr ]


Ballettszene der Fränkischen FestwocheFränkische Festwoche (Mai/Juni):
Die Festwoche päsentiert seit 1949 im festlichen Ambiente des Markgräflichen Opernhauses Opernaufführungen und Ballettabende der Bayerischen Staatstheater. Das Opernhaus wird bis voraussichtlich 2017 einer umfangreichen Sanierung unterzogen und steht für Veranstaltungen derzeit nicht zur Verfügung. Die Fränkische Festwoche muss während dieser Zeit pausieren. Wir hoffen, die Freunde des Festivals beim Neustart, über den bayreuth.de rechtzeitig informieren wird, wieder begrüßen zu können.   


Studiobühne in AktionSommerspiele der Studiobühne (Mai - August):
Die renommierte Bayreuther Studiobühne zeigt in den Sommermonaten Open-Air-Theater in historischen Spielstätten der Markgräfin Wilhelmine - im Ruinentheater in der Eremitage, in Sanspareil und im Hoftheater des Pianohauses Steingraeber & Söhne. 

www.studiobuehne-bayreuth.de


St. Georgen swingtSt. Georgen swingt (26./27.7.2014)
Seit Juli 2011 ist Bayreuth um ein musikalisches Glanzlicht reicher: Mit "St. Georgen swingt" wurde im historischen Stadtteil ein imposantes Jazzfeuerwerk gezündet, das schon bei seiner Premiere über 10.000 begeisterte Musikfreunde aus Nah und Fern anlockte. "St. Georgen swingt" ist gleich in mehrfacher Hinsicht ein einzigartiges Festival. Zum einen wegen des unermüdlichen Engagements, das die Bürger und Vereine St. Georgens aufbringen, um ihren Stadtteil in eine einzige belebte Bühne zu verwandeln. Zum anderen, weil das pulsierende Musikevent fest mit einem gemeinnützigen Gedanken verbunden ist: In enger Zusammenarbeit mit den Bayreuther Kiwanis-Clubs unterstützt "St. Georgen swingt" bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region.

www.stgeorgen-swingt.de 


1Bayreuther Klavierfestival (Juli):
Klaviermusik vom Feinsten bei Steingraeber & Söhne, der traditionsreichen Bayreuther Klaviermanufaktur. Dort finden auch jenseits des Klavierfestivals übers ganze Jahr hinweg hochkarätige Kulturveranstaltungen statt, so das Festival "Zeit für Neue Musik", Konzerte mit renommierten Klaviervirtuosen sowie Theateraufführungen der Studiobühne im Hoftheater des Pianohauses. 

www.steingraeber.de


 

Das FestspielhausRichard-Wagner-Festspiele (25. Juli bis 28. August):
Alljährlich im Sommer wird Bayreuth zum kulturellen Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Musik Richard Wagners. Die Bayreuther Festspiele haben die Stadt ebenso international bekannt gemacht wie ihre Sänger, Dirigenten, Regisseure und Bühnenbildner. Rufen die Fanfaren zum Beginn der Richard-Wagner-Festspiele, strömt ein internationales Publikum zum Festspielhaus auf den Grünen Hügel. [ mehr ]



Festival Junger KünstlerFestival Junger Künstler (August):
Das internationale Jugend-Festspieltreffen - heute Festival junger Künstler Bayreuth - hat im Laufe der Jahre viele tausend Studenten aus über 80 Ländern der Erde willkommen geheißen. Es wird alljährlich zur Festspielzeit zum Forum der internationalen Begegnung und zum Experimentierfeld für neue Ideen in fast allen Disziplinen der Kunst. 

www.youngartistsbayreuth.com 


Bayreuther BarockBayreuther Barock (September):
Barockfestival, das der Markgräfin Wilhelmine und ihrer für die Entwicklung Bayreuths als markgräfliche Residenzstadt überaus bedeutsamen Epoche huldigt. Hier wurde unter anderem ihre Oper "Argenore" gezeigt. Auch Opern von Steffani, Händel, Purcell, Graun, Vivaldi, Lotti und anderen begeistern jedes Jahr im Herbst das Publikum. Das Markgräfliche Opernhaus wird bis voraussichtlich 2017 einer umfangreichen Sanierung unterzogen und ist für Veranstaltungen daher derzeit geschlossen. Der Bayreuther Barock muss während dieser Zeit pausieren. Wir hoffen, die Freunde des Festivals beim Neustart, über den bayreuth.de rechtzeitig informieren wird, wieder begrüßen zu können.


A Cappella-Festival A Cappella-Festival "Sangeslust" (02. bis 05. Oktober 2014):
Seit 2011 verwandelt ein A Cappella-Festival Bayreuth im Oktober für mehrere Tage zu einem Mekka der Vokalkunst. Ob weltliche oder sakrale Werke, Bekanntes oder Außergewöhnliches, beim Sangelust-Event kommen A Cappella-Freunde voll auf ihre Kosten. Dabei wird nicht nur den musikalischen Genüssen gefrönt, auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz, denn in mehreren Restaurants treten jeweils verschiedene A Cappella-Acts auf. Infos gibt es bei der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH. Tel. (09 21) 885 742.

Den Programmflyer 2014 gibt es hier.

www.sangeslust.com 


1Theater auf Touren (9. Oktober bis 18. November):
Unter dem Motto "Theater auf Touren" bietet das Kulturamt der Stadt im Herbst eine lebendige und spannende Zusammenstellung von Theatergastspielen. Vier Schauspiele und eine Opernaufführung laden zum Besuch ein. Sie können als kostengünstiges Abo gebucht, aber auch als Einzelveranstaltung besucht werden. Schüler und Studenten erhalten beim Kauf von Einzelkarten sogar eine 50-prozentige Ermäßigung. [ mehr ]  


Jazz-NovemberBayreuther Jazz-November (6. bis 9.11.14)
Inzwischen eine gute Tradition: Alljährlich im November zieht der Jazz in Bayreuth ein. Das Jazz-Forum holt dann Musiker auf die Bühne, die man sonst nicht  alle Tage sieht. Ob Billy Cobhan, Joachim Kühn, Jasper van't Hof, Adam Nussbaum oder Victor Bailey - der Jazz-November holt sie alle nach Bayreuth. 

www.jazz-bayreuth.de