Stadt Bayreuth

08.10.2014

Treffpunkt Kunststoff

Veranstaltung Teil 2: Mechanische und sensorische Funktionalisierung am 6. November in Kronach
Nach dem ersten erfolgreichen Forum 2014 „Füllstoffe und Additive zur Funktionalisierung von Kunststoffen“ im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Treffpunkt Kunststoff“ mit dem Themenschwerpunkt „thermische und elektrische Funktionalisierung“ am 10. Juli in Bayreuth lädt Sie das Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. und der Cluster Neue Werkstoffe am 6. November zum Teil 2 der Veranstaltungsreihe ein:

Füllstoffe und Additive zur Funktionalisierung von Kunststoffen

Teil 2: Mechanische und sensorische Funktionalisierung

am 6. November 2014 ab 9.00 Uhr, Rathaussaal, Kronach

Die Einsatzmöglichkeiten und Potenziale von Compounds und Composites steigen vor dem Hintergrund immer neuer Ansätze der Funktionalisierung und Funktionsintegration stetig an. Ungebrochen ist daher auch das Interesse von Forschern, Entwicklern und Anwendern an neuen Werkstoffkreationen für neue Anwendungen. Der Austausch über Ideen, Fragestellungen und Lösungsansätze ist dabei die Grundlage zur Initiierung und Beschleunigung von Innovationen und kann den Einstieg in neue Kooperationen bedeuten.

Im Rahmen des Programmes werden Experten aus Wissenschaft und Industrie Fragestellungen zur Erreichung spezieller mechanischer Eigenschaften, zur Integration von sensorischen Funktionen sowie zu den Möglichkeiten und der Bedeutung der Simulation und Modellierung aufzeigen und Lösungsansätze präsentieren.  Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, in individuellen Gesprächen mit Referenten und Fachteilnehmern Ihre Ideen und Fragen zu diskutieren.

Die Gemeinschaftsinitiative Treffpunkt Kunststoffe wurde 2012 vom Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. und dem Cluster Neue Werkstoffe ins Leben gerufen, um noch zielgerichteter auf die Bedürfnisse der jeweiligen Mitglieder und Akteure einzugehen und das Synergiepotenzial der beiden Netzwerke für die Unternehmen und Einrichtungen im Hinblick auf Ideen- und Projektfindung, den branchenübergreifenden Austausch, Kontaktanbahnungen sowie Technologie- und Wissenstransfer zu nutzen.
Das Kunststoff-Netzwerk Franken e.V.   und der Cluster Neue Werkstoffe freuen sich auf Ihre Teilnahme und angeregte Diskussionen.
Bitte melden Sie sich direkt über diesen Link auf der Homepage von Bayern Innovativ zu dieser Veranstaltung an.

Quelle und Kontakt:
Kunststoff-Netzwerk-Franken e. V.
Stefanie Schmidt (Netzwerkkoordinatorin)
Gottlieb-Keim-Str. 60
95448 Bayreuth 

Tel.: 0921-50736-307
Fax: 0921-50736-320
Email: stefanie.schmidt@kunststoff-netzwerk-franken.de