Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

18.11.2011

Über 300 engagierte Jugendliche

Oberbürgermeister Dr. Hohl und Landrat Hübner ehren Kinder und Jugendliche für besondere Leistungen

OB Dr. Hohl (links) und Landrat Hübner im Einsatz bei der diesjährigen Jugendehrung.Gratulationsmarathon im ZENTRUM: Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl (links) hat gemeinsam mit Landrat Hermann Hübner bei der diesjährigen traditionellen Jugendehrung über 320 Kinder und Jugendliche aus der Stadt und dem Landkreis Bayreuth für ihre besonderen Leistungen geehrt – so viel wie noch nie, seit es die Jugendehrung der Stadt gibt.

Die Schülerinnen und Schüler hatten im Schuljahr 2010/2011 unter anderem bei Sportmeisterschaften, bei Schulwettbewerben oder bei “Jugend musiziert” mit besonderen Leistungen und Platzierungen auf sich aufmerksam gemacht. Dafür sprachen Dr. Hohl und Hübner den Jugendlichen ihren Dank aus und überreichten ihnen Urkunden und Gutscheine.

Die Preisträger waren im Vorfeld von der Stadt über alle Bayreuther Grund- und Mittelschulen, weiterführende und berufliche Schulen, Förderschulen, über das Staatliche Schulamt und die Musikschule der Stadt Bayreuth ermittelt worden. Geehrt wurden nicht nur Bayreuther Schüler, sondern auch jene aus dem Landkreis, die Bayreuther Schulen besuchen.