Stadt Bayreuth

IM FOKUS

13.06.2013

Uni-Open-Air 2013 steigt am Samstag

Am Samstag, 15. Juni, steigt zum 25. Mail das Uni-Open-Air in Bayreuth.Am Samstag, 15. Juni, steigt das Uniopenair Bayreuth zum 25. Mal. Das nicht-kommerzielle Musikfestival lädt mit über zehn Stunden Live-Acts und sieben Bands in den Innenhof des NW II. Trotz der überregionalen Bekanntheit im Indie- und Elektrobereich, hat es das studentische Flair aus den Anfangsjahren nicht verloren.

Jedes Jahr kommen nationale und internationale, neue und bekannte, junge und alte Künstler nach Bayreuth und spielen auf der Uniopenair-Bühne. Das studentische und familiäre Flair ist eine Besonderheit des Uniopenair – nicht nur für die Besucher, auch die Künstler und Organisatoren genießen die Nähe zum Publikum. Das Festival trägt zur kulturellen Vielfalt in der Region Bayreuth und an der Universität bei. Seit 25 Jahren wird das Uniopenair ehrenamtlich von Studierenden aller Fakultäten organisiert. In wöchentlichen Treffen wird innerhalb von einem Jahr viel Energie, Zeit und Liebe in das Festival gesteckt, um jedem Besucher und den Bands ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Das Line-Up 2013

  • Brandt Brauer Frick
  • Die Vögel
  • Steaming Satellites
  • Christian Löffler
  • Wrongkong
  • Claire
  • The Mustard Tubes

Weitere Informationen auf der Internetseite des Bayreuther Uniopenair