Stadt Bayreuth

24.08.2016

Unternehmens-Coaching im Rahmen des Projektes BiqSTAR – Teil 3

Seit mehr als einem Jahr unterstützt das Fachkräftemanagement der Wirtschaftsförderung Bayreuth in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Innovationsforschung Unternehmen aus der Region bei deren strategischer Früherkennung und beim Innovationsmanagement. Mit im Projekt BiqSTAR dabei, das Ingenieurbüro „Bühnenplanung Walter Kottke Ingenieure GmbH“

BiqSTAR steht dabei für „Bayerisches Innovations- und Qualifizierungsprojekt durch Strategieentwicklung, Training, Anpassung und Reorganisation“ und richtet sich vor allem an mittelständische Unternehmen, da hier besonderer Bedarf bei der Professionalisierung von Strukturen und Prozessen gesehen wird.

Fachkraefte_ Fotolia_73841059_L

Einige der 18 teilnehmenden Unternehmen aus der Region im Coaching-Prozess stellen wir Ihnen vor.

Das Ingenieurbüro „Bühnenplanung Walter Kottke Ingenieure GmbH“ ist mit über 20 Mitarbeiter im Fachbereich der Planung von Theater- und Veranstaltungstechnik tätig. Wir beraten, planen und realisieren gemeinsam mit den Bauherren, Bauämtern, Nutzern und Architekten die technische Ausstattung von Theatern, Opernhäusern, Kongress- und Veranstaltungszentren.
Geplant werden Bühnen- und Saaltechnik, Bühnenholz, Konzertzimmer, Vorhangsysteme, mobile Trennwände, Beleuchtungs-, Audio- und Videosysteme.

Unser Motto ist: „Theater- und Veranstaltungstechnik muss von erfahrenen Fachleuten aus der Praxis durchdacht, geplant und ausgeführt sein“. Mit nunmehr 30 Jahren Erfahrung und weit mehr als 100 Projekte können wir mit unserem Planungsteam größtes technisches Wissen und Erfahrung garantieren und genießen stets das Vertrauen der Bauherren und Nutzer.
In Bayreuth sind wir bei der Sanierung des Festspielhauses, des Markgräflichen Opernhauses und der Stadthalle tätig.

Biqstar hat uns die Chance gegeben, unser Unternehmen auf den Prüfstand zu stellen:
•    Sind wir fit genug für die Zukunft? Nutzen wir alle Chancen?
•    Sind unsere internen Prozesse noch zeitgemäß?
•    Wie setzen wir all unsere Ideen um?
•    …

Logo-JPEG-300dpi
Kottke-Folie2
Kottke-Folie1

Wir haben den Ideenpool aus den BiqStar Veranstaltungen genutzt und mit der Einführung eines Warnsystems zur Früherkennung von Chancen und Risiken begonnen. Dieses hat das komplette Mitarbeiterteam sensibilisiert. Darüber hinaus haben wir unsere jährlichen Mitarbeitergespräche optimiert. Teile der Organisation wurden neu strukturiert. Unsere Marketing-Strategie werden wir der neu erstellen Kundengruppenmatrix anpassen. Weitere Umsetzungen und Neueinführungen werden folgen. Die Optimierung betrachten wir als ständigen Entwicklungs-Prozess.