Stadt Bayreuth

09.04.2013

Unternehmensanwendungen in der Cloud

Experten zeigen Möglichkeiten, Risiken und Trends

Der Begriff „Cloud“ ist aktuell in aller Munde. Ohne es genau zu wissen, verwendet fast jeder täglich diese Service-Leistung – z.B. mit dem Smartphone oder dem E-Mail-Account. Dabei ist noch nicht jedem klar, was „Cloud“ überhaupt bedeutet, welche Vorteile sich daraus ergeben und welche Risiken entstehen können. Gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen, ohne eigener IT-Abteilung, fehlt häufig das Know-how, neue Technologien bewerten zu können.

Prof. Dr. Torsten Eymann, Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik an der Universität Bayreuth, wird Ihnen eine kurze  Einführung zum Thema Cloud Computing geben. Anschließend werden die beiden Cloud-Experten Robert Sonnberger,  Geschäftsführer makandra GmbH, und Wolf Fischer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Informatik der Universität Augsburg, im Dialog die zunehmende Bedeutung von Cloud-Services in Unternehmen beleuchten. Anhand von Praxisbeispielen verdeutlichen Sie, welchen Nutzen Unternehmen aus den Cloud-Lösungen ziehen können.

Der eBusiness-Lotse Oberfranken lädt Sie zusammen mit den Wirtschaftsförderungen der Stadt und des Landkreises Bayreuth am 25. April 2013, 18 Uhr, herzlich ein zur kostenfreien Informationsveranstaltung

„Unternehmensanwendungen in der Cloud – Experten zeigen Möglichkeiten, Risiken und Trends“.

Veranstaltungsort: Neue Materialien Bayreuth GmbH, Eingang B, großer Tagungsraum, Gottlieb-Keim-Straße 60, 95448 Bayreuth.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum eBusiness-Lotsen Oberfranken entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 22. April 2013 verbindlich an. Hier können Sie sich gleich online anmelden.