Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

03.02.2011

Venezianisches Maskenfest in St. Georgen

Maskenfest im PrinzessinnenhausAm Samstag, 26. Februar, ab 19.30 Uhr, lädt das Projektmanagement „Straßenmarkt St. Georgen“ der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH zu einem venezianischen Maskenfest in das Prinzessinnenhaus in St. Georgen ein.

„Donna“ Sissy Thammer und ihre Assistentin Angelina führen die Gäste durch einen Abend voller Fantasie und überraschender Momente. Wer nicht schon in venezianischer Maskierung kommt, kann sich auf Wunsch und gegen Gebühr vor Ort von einer „Schminkfee“ optisch verwandeln lassen.

Auf dem Programm des Abends steht unter anderem „Spettacolo Cortigiano“, das in malerischen Gewändern ein künstlerisch-historisches Spektakel mit Tanz und Musik aus der Zeit der Renaissance präsentiert. Das „Theatro magica moretta“ lässt die Gäste die faszinierende Welt der Illusion erleben. Die malerische Gruppe „Gli Azzurini“ verführt die Gäste zur Neuentdeckung der Langsamkeit und der „Spaßmacher Harlekino“ treibt seine Scherze. Eine Prämierung der schönsten Masken darf natürlich auch an diesem Abend nicht fehlen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Speisen und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten. Karten für 14,50 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Tourist Information, Opernstraße 22, beim Kostümverleih Harlekin, St. Georgen 5, und im Weinhaus Dörsch, Berneckerstraße 35. Parkmöglichkeiten gibt es an dem Abend auch auf dem Parkplatz der Justizvollzugsanstalt gegenüber dem Prinzessinnenhaus.