Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

10.10.2014

Veränderungssperre in Kraft getreten

Für den Bereich Ludwig-Thoma-Straße / Justus-Liebig-Straße / Pottensteiner Straße
Für den Geltungsbereich des Bebauungsplanentwurfes Nr. 4/14 „Ludwig-Thoma-Straße/Justus-Liebig-Straße/Pottensteiner Straße“ gilt ab sofort eine Veränderungssperre. Der Stadtrat hat gemäß § 16 Abs. 1 BauGB sie in seiner September-Sitzung beschlossen. Sie ist inzwischen in Kraft getreten und dient der Sicherung des derzeit laufenden Bauleitplanverfahrens. In ihrem Geltungsbereich dürfen keine genehmigungspflichtigen Bauvorhaben durchgeführt oder bauliche Anlagen beseitigt werden. Gleiches gilt für wesentliche wertsteigernde Veränderungen von Grundstücken und baulichen Anlagen, die normalerweise genehmigungsfrei beziehungsweise nicht anzeigenpflichtig sind. Vorhaben, die vor dem Inkrafttreten der Veränderungssperre baurechtlich genehmigt wurden, Unterhaltsarbeiten und die Fortführung einer bisher ausgeübten Nutzung sind hiervon nicht berührt.

Die Veränderungssperre tritt spätestens am 10. Oktober 2016 außer Kraft, in jedem Falle aber, sobald das derzeit laufende Bebauungsplanverfahren rechtsverbindlich abgeschlossen ist. Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes zur Verfügung.